Outfit des Tages

Eintrag vom 25.1.13

 

Hey Ladies,

 

heute zeige ich Euch mal was ich mir von meinem 150,- Euro Gutschein von Sheego gekauft habe. Und das alles passend in einem Outfit des Tages.

 

Dazu sei noch gesagt: ich habe einen Riesenrespekt vor Euch Profimodells! 


 Wie macht Ihr das nur, dass das gut aussieht was Ihr da vor der Kamera macht? Ich kann das nicht. Schaut selbst (Ihr könnt alle Bilder per Anklicken vergrößern):

 

ODT IODT IIODT III

Ihr seht die volle Bandbreite an meiner NICHT-Modelltauglichkeit. 

 

Bild 1: Ok, legen wir los. Es ist ja auch kalt hier...Wie soll ich mich denn hinstellen?

Bild 2: So vielleicht? Äh, nein. Wirkt ja sehr natürlich...

Bild 3: Wie war das noch mit seitlich stehen, Bein anwinkeln, Kopf lachend in den Nacken werfen um gut und schlanker auszusehen?  Klappt ja gut...

 

ODT IVODT V

Bild 4: Naja. Geht so. Kann auf den Blog.

Bild 5: Neue Haare hab ich. Etwas kürzer und ohne Blondierung und stufiger geschnitten. Die Kette? Die habe ich von meiner lieben Freundin Chrissi zum Geburtstag geschenkt bekommen - die kann man aufmachen und da sind Bilder drin vom kleinen und vom großen Hasen. Die Kette trage ich im Moment dauernd. Die mag ich einfach so gerne...danke an Chrissi!!!

 

Den Nagellack finde ich auch toll, der ist von Misslyn. Mehr dazu morgen.

 

Nun zu den Klamotten: das Kleid und der Cardigan sind von sheego. Ich habe mitte Oktober bei einer Bloggeraktion einen 150,- Euro Gutschein gewonnen. Da habe ich direkt den Cardigan und das Kleid bestellt. Der Cardigan ist von S. Oliver. Er wurde auch umgehend geliefert und den trage ich gerne.

Das Kleid kam erst vor ca. zwei Wochen - eine Wartezeit von gut drei Monaten finde ich suboptimal. Nun gut. Nun ist es da und es passt. Und ich trage es gerne.

 

Die Leggings sind von H&M (und zu groß, ich weiß. Muß mal dringend neue Leggings kaufen).

Die Stiefel sind vom Siemes Schuhcenter.

 

So, meine lieben Ladies, ich wünsche Euch ein fabelhaftes Wochenende!

 

Achja, wollt Ihr auch mal? Euer Outfit des Tages hier auf dem Blog zeigen? Macht doch mal und schreibt mir eine Mail an rubeniablog@gmx.de. Ich würde mich freuen wenn Ihr Euch auch mal traut!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0