Blogvorstellung: Theplussizeblog

Hey Ladies,

 

weil meine letzte Blogvorstellung so gut bei Euch angekommen ist und weil ich die liebe Joanna von http://www.theplussizeblog.com/ so gerne mag, gibt es heute mal wieder eine Blogvorstellung für Euch!

 

Joanna, es ist mir eine Ehre, Dich und Deinen fabelhaften Blog vorzustellen!

Das ist Joanna:

 

DIY sequin shirt the plus size blog

 

Dann legen wir mal los mit dem Interview!

 

1. Theplussizeblog? Warum der Name?


Weil es halt ein Plus Size Blog ist.  Ich wollte damit man schon an der Adresse erkennt worüber der Blog ist.


2. Seit wann bloggst Du?


Ich blogge seit Mai 2009, also fast 4 Jahre.


3. Warum hast Du angefangen zu bloggen?


Aus zwei Gründen: erstens wollte ich meine Outfits an einer Stelle haben (für "Ich habe nichts zum Anziehen" Tage) und zweitens:  damit Andere (in den Kommentaren)  mir zeigen was ich falsch mache, was mir nicht passt und wie ich es besser für meine Figur kombinieren kann.


4. Wer oder was inspiriert Dich?


Also einen bestimmten XL Mode Blog, der mich inspiriert gibt es nicht.  Manchmal finde ich eine Inspiration in der Zeitung, sehr oft inspiriert mich ein Kleidungsstück im Laden. Ich nehme es in die Hand und habe ein Paar Ideen wie ich es kombinieren kann, oder fühle halt dass es Potenzial hat.


POD

 

5. Worüber bloggst Du? Welche Themen kann man auf Deinem Blog finden?


Über mich und wie ich mich anziehe. Es gibt da keine große Philosophie. Ich zeige Fotos von meinen täglichen Outfits 


6. Warum sollte man Deinen Blog lesen?


Lesen muss man nicht. Mann kann aber sich die Bilder anschauen und sich vielleicht inspirieren lassen. Es gibt viele mollige Frauen, die denken dass nur eine Tunika, weite Jeanshose und Sportschuhe für sie gut sind. Und diese Denkweise möchte ich gerne ändern.


Świat Asi Plus Size Fashion Blog

 

7. Was möchtest Du noch loswerden?


Es heißt noch lange nicht, dass etwas gut auf uns aussieht nur weil es in unserer Größe ist. Es wäre schön wenn Frauen in der Umkleidekabine nicht nur nachschauen würden ob etwas passt sondern für einen Moment in den Spiegel gucken würden und sich die Frage stellten "Sehe ich darin wunderschön aus? Macht es mich hübscher? Oder bedeckt es mich nur?". Es gibt viele wunderschöne Sachen, aber nicht in allen sieht manwunderschön aus.


plus size fashion blog


Ich finde Joannas Blog einfach nur fabelhaft. Ich lese immer alle Ihre Einträge und finde ihre Fotos toll. Sie inspiriert mich oft, denn wir haben einen ähnlichen Geschmack. Immer wieder finde ich Sachen auf ihren Bildern die ich auch habe.

Hier geht es zum Stöbern zu Joannas Blog: http://www.theplussizeblog.com/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0