Review: Balea 7 Tage Energie Kur

Hey Ladies,

 

als ich vor ein paar Wochen entdeckt habe dass meine zwei Falten zwischen den Augenbrauen nicht nur zu sehen sind wenn ich mich ärgere oder die Augen zusammenkneife sondern immer, da habe ich mir gedacht dass es jetzt wohl an der Zeit ist, etwas mehr auf meine Gesichtspflege zu schauen. Das Thema Anti-Aging wird so langsam aber sicher für mich aktuell. 

 

Ich bin zum Glück mit einer guten Haut ausgestattet. Damit will ich sagen dass ich recht feine Haut und nur den Anflug von Falten habe. Das war bei meiner Mama auch schon so. Sie hat vom Hautbild her immer jünger ausgesehen als sie war. 

 

Nun ist es aber so: wir werden alle älter und wir werden alle Falten bekommen. Die einen schießen mit Botox auf Spatzen, ich möchte mit Drogeriemittelchen dem Zahn der Zeit ein wenig mehr Zeit verpassen. 

 

Getestet habe ich dazu die 7 Tage Energie Kur von Balea. 

Enthalten sind sieben Ampullen die die Haut erstrahlen lassen sollen. Dazu soll die Haut frischer wirken. 

 

Hier das Herstellerversprechen:

 

3-fache-Pflegewirkung: Durch Sonnenlicht, Klimaanlagen und umweltbedingte Stressfaktoren wird Ihre Haut täglich stark beansprucht. Mit dem abgestimmten Pflegeprogramm Balea 7 Tage Energie Kur wird der Haut das zurückgegeben, was sie dringend benötigt: Energie, Frische und Feuchtigkeit. Gönnen Sie sich und Ihrer Haut ein Wellness Programm aus wertvollen pflanzlichen Wirkstoffen - und fühlen Sie sich von Tag zu Tag spürbar besser.

Frische Ampulle: Die Essenz aus japanischer Kirschblüte und einem Beta-Endorphin-Stimulator erfrischt und beruhigt die gestresste Haut.

Feuchtigkeits-Ampulle: Wertvolle Seidenproteine spenden Ihrem Gesicht Feuchtigkeit, welche sie frisch und gesund aussehen lässt.

Energie-Ampulle: Ein Elexier aus Ginkgo-Biloba und Lotus belebt die Mikrozirkulation der Haut und verleiht ihr neue Energie.

Frische Ampulle: Die Essenz aus japanischer Kirschblüte und einem Beta-Endorphin-Stimulator erfrischt und beruhigt die gestresste Haut.

Feuchtigkeits-Ampulle: Wertvolle Seidenproteine spenden Ihrem Gesicht Feuchtigkeit, welche sie frisch und gesund aussehen lässt.

Energie-Ampulle: Ein Elexier aus Ginkgo-Biloba und Lotus belebt die Mikrozirkulation der Haut und verleiht ihr neue Energie.

 

Quelle

 

Bezahlt habe ich 3,95 €. In jeder Ampulle ist 1 ml. 

Enthalten sind insgesamt sieben Ampullen mit unterschiedlichen Wirkstoffen. 

 

Hier mal die Inhaltsangaben dazu:

 

FRISCHE AMPULLE: AQUA · GLYCERIN · PENTYLENE GLYCOL · PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL · PRUNUS SERRULATA FLOWER EXTRACT · HELICHRYSUM ITALICUM EXTRACT · BIOSACCHARIDE GUM-2 · XANTHAN GUM · SODIUM CITRATE · CITRIC ACID · ETHYLHEXYLGLYCERIN · PHENOXYETHANOL · LINALOOL · HEXYL CINNAMAL · BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL · CITRONELLOL · PARFUM · CI 17200 

FEUCHTIGKEITS-AMPULLE: AQUA · GLYCERIN · PROPYLENE GLYCOL · SACCHARIDE ISOMERATE · PPG-26-BUTETH-26 · HYDRLYZED SILK · SODIUM HYALURONATE · PFRISCHE AMPULLE: AQUA · GLYCERIN · PENTYLENE GLYCOL · PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL · PRUNUS SERRULATA FLOWER EXTRACT · HELICHRYSUM ITALICUM EXTRACT · BIOSACCHARIDE GUM-2 · XANTHAN GUM · SODIUM CITRATE · CITRIC ACID · ETHYLHEXYLGLYCERIN · PHENOXYETHANOL · LINALOOL · HEXYL CINNAMAL · BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL · CITRONELLOL · PARFUM · CI 17200 

ENERGIE-AMPULLE: AQUA · GLYCERIN · PROPYLENE GLYCOL · C12-13 PARETH-9 · NELUMBO NUCIFERA FLOWER EXTRACT · GINKGO BILOBA EXTRACT · XANTHAN GUM · LACTIC ACID · TETRASODIUM GLUTAMATE DIACETATE · ETHYLHEXYLGLYCERIN · PHENOXYETHANOL · LIMONENE · LINALOOL · ALPHA-ISOMETHYL IONONE · BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL · CITRONELLOL · PARFUM

 

Quelle 

Laut Codecheck sind die Inhaltsstoffe überwiegend gut, allerdings gibt es da einen Inhaltsstoff den möchte ich nicht auf meiner Haut haben. Es handelt sich um Ci 17200. 

Beide Codecheck heißt es dazu: "greift die Leber an und kann Anilin abspalten, das im Verdacht steht, Krebs auszulösen."

 

Wieso ist da sowas drin? Das gibt für mich einen dicken fetten Minuspunkt. 

 

Nun zur Anwendung: Ich finde die Anwendung kinderleicht. Man knackt die Ampulle auf (einfach ein Kosmetiktuch nehmen, die Ampulle dazwischen, den Hals der Ampulle knacken lassen und schon kommt man an die Flüssigkeit), gibt sich die Flüssigkeit in die Hände und streicht dann über das Gesicht. 

Toll finde ich dass die Flüssigkeit nicht so flüssig wie Wasser ist. Sie ist schon recht flüssig, fließt mir aber nicht durch die Finger. 

 

Das Auftragen im Gesicht geht einfach. Nach ca. einer Minute habe ich alles verrieben. Zurück bleibt ganz weiche gepflegte Haut. Nichts klebt. Das finde ich wirklich gut denn ich kenne das von anderen Ampullen dass die gerne mal kleben.

 

Anschließend habe ich mein Gesicht eingecremt. Ich habe die Ampullen immer abends verwendet. Man hätte sie aber auch morgens verwenden können. Meine Haut war nicht überpflegt. 

 

Toll hat mir bei allen Ampullen der Duft gefallen. Der war ausnahmlos frisch und sauber. Sowas mag ich ja.

 

Nun, mein Fazit nach der Benutzung: Meine Haut wirkt in der Tag praller und frischer. Die Falten sind da wie immer. Sie wirken vielleicht einen Hauch weicher weil meine Haut insgesamt praller ist. 

Ich mag das weiche und gepflegte Gefühl meiner Haut. Ich finde, sie fühlt sich "gestärkter" an. 

 

Ich habe keine Wunder erwartet und das kann die Ampullenkur auch nicht. Aber alles in allem finde ich so eine Anwendung, eine Kur für Zwischendurch durchaus gut. Noch einmal kaufen würde ich sie aber nicht. Der einzige Grund dafür ist für mich der bedenkliche Inhaltsstoff. Würde dieser nicht enthalten sein, dann könnten die Baleakur und ich Freunde werden. 

 

Habt Ihr schon mal eine Ampullenkur gemacht?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0