Vorstellung der Produkte von Le Clos des Oliviers von CCBParis mit einem kleinen Minigewinnspiel

Hey Ladies,

 

heute möchte ich Euch die Produkte von Le Clos des Oliviers vorstellen. Und nein, es geht nicht um die Toiletten von Oliver... ;-)

 

Es geht um Olivenöl. Und um eine neue Marke die es bei CCBParis zu kaufen gibt. 

 

Mich hat ein sehr liebevoll verpacktes Testpaket erreicht und inzwischen habe ich mich durch fast alle Produkte durchgetestet so dass ich Euch etwas über sie erzählen kann. 

Ihr seht auf dem Foto im Hintergrund zwei Waschlappen, die gibt es auch gerade bei CCBParis als Geschenk wenn man etwas bestellt (und die sind toll, ganz fluffig und von einer guten Qualität). 

 

In der Mitte ist eine Flasche Olivenöl. Die sieht in echt sehr edel aus und sie steht bei uns nun dekorativ in der Küche (und wird natürlich auch bald zum Einsatz kommen).

 

Die Produkte stelle ich Euch nun vor. 

 

Als das Paket bei mir ankam hatte sich leider ein Produkt selbstständig gemacht. Die Haarmaske (unten links) war offen und so musste ich erst einmal alles abwaschen. Da war UPS nicht gerade vorsichtig mit dem Paket. Aber das ist nicht schlimm.

 

So, dann legen wir mal los. 

 

Erstmal ein paar Fakten über die Marke Le Clos des Oliviers

 

Alle Produkte des Pflegeprogramms LE CLOS DES OLIVIERS enthalten das Original-Olivenöl von "Le Mas de la Dame", bekannt für seine ganz besonders hautverschönernde, intensiv aufbauende und hydratisierende Wirkung für Haut wie Samt und Seide.

 

Quelle

Le Club des Créateur de Beauté

Le Clos des Oliviers Aufbauende Körpermilch

* Herstellerversprechen *

 

Die intensiv aufbauende Körpermilch mit wertvollem Olivenöl von Mas de la Dame spendet der Haut bis zu 48 h lang Feuchtigkeit und hüllt sie in den himmlischen Urlaubs-Duft der Provence. Die reichhaltige, dabei angenehm leichte und nicht fettende Milch zieht rasch ein und schenkt Ihrer Haut sichtbar und spürbar mehr Wohlbefinden, Zartheit und Geschmeidigkeit.

Quelle

 

Preis: 8,90 Euro

 

* Mein Eindruck *

 

Das ist mal eine Bodylotion wie sie sein sollte. Sie pflegt meine Haut sehr gut und zieht schnell ein. Und das für mich Wichtigste: sie klebt nicht! 

 

Die Pflegewirkung ist so gut dass wenn ich mich mit der Bodylotion eincreme, anschließend mehrere Tage aufs Eincremen verzichten kann, einfach weil meine Haut noch gut gepflegt ist. Und das ohne das fiese Klebegefühl!

 

Allerdings mag ich den Duft nicht so. Das geht mir leider bei allen Produkten so.

 

Der Duft ist schon hochwertig und überhaupt nicht künstlich. Nur duftet es mir zu herb, zu kräuterig. Und der Duft bleibt lange auf der Haut. Das ist zwar gut, allerdings nur wenn man den Duft auch mag.

 

Ich mag lieber frische, fruchtige oder pudrige Düfte. Kräuterige Düfte sind einfach nicht meins. 

 

Wäre der Duft nicht wäre das meine Lieblingsbodylotion. 


Le Clos des Oliviers Zart schmelzende Gesichtscreme

* Herstellerversprechen *

 

Die wohltuende, zart schmelzende Gesichtscreme mit wertvollem Olivenöl von Mas de la Dame schenkt Ihnen strahlende, natürliche Schönheit. Sie spendet nicht nur intensiv Feuchtigkeit, sondern wirkt mit Aloe Vera und Hafer auch hautbesänftigend und aufbauend. Ergebnis: Ihre Haut wirkt wie von innen heraus aufgepolstert und bezaubert mit frischer, vitaler Ausstrahlung.

Quelle

 

Preis: 9,90 Euro

 

* Mein Eindruck *

 

Hier geht es mir wie bei der Bodylotion: ich mag die Creme vom Pflegegefühl und der Konsistenz sehr. Man kann die Creme morgens und abends verwenden. Das Hautgefühl ist so toll und das ohne meine Haut zu überpflegen. Auch ist die Creme sehr gut als Makeupunterlage zu verwenden. 

Meine Haut glänzt nicht und ist einfach schön.

 

Nur leider leider mag ich auch hier den kräuterigen Duft nicht. Der ist auch wahrnehmbar wenn ich mein Gesicht eingecremt habe. 

 

Und auch hier: wäre der Duft nicht, wäre das meine Creme. 


Le Clos des Oliviers Duschöl

* Herstellerversprechen *

 

Das pflegende und schützende Dusch-Öl mit Olivenöl von Mas de la Dame – bekannt für seine aufbauende Wirkung – verwandelt sich unter der Dusche in einen wohltuend leichten Schaum mit dem betörenden Duft der Provence. Es reinigt schonend, schenkt Ihrer Haut wertvolle Feuchtigkeit, Zartheit und Wohlbefinden. Ideal auch für empfindliche Haut.

Quelle

 

Preis: 4,90 Euro

 

* Mein Eindruck *

 

Das Duschgel ist ganz fein, wirkt auf mich sehr hochwertig. Der Schaum ist so schön und auch das Pflegegefühl ist toll. 

 

Das Eincremen kann danach getrost ausfallen denn meine Haut spannt nicht, ganz im Gegenteil.

 

Ich traue es mich kaum zu sagen, aber der Duft ist auch hier nicht meins...zu kräuterig, zu herb.


Le Club des Créateur de Beauté

Le Clos des Oliviers Traditionelles Pflege-Shampoo

* Herstellerversprechen *

 

Olivenöl gilt rund ums Mittelmeer seit jeher als Geheimrezept für schönes Haar. Dieses traditionelle, milde Shampoo mit Olivenöl von Mas de la Dame reinigt Ihr Haar schonend und umhüllt es in mit einem hauchfeinen, aufbauenden und regenerierenden Schutzfilm. Das Haar bleibt locker, sanft und geschmeidig, zeigt strahlenden Glanz und verströmt zart den betörenden Duft der Provence...

Quelle

 

Preis: 5,90 Euro

 

* Mein Eindruck *

 

Das Shampoo finde ich mal wirklich gelungen. Meine Haare sind sehr schön gepflegt damit, die Pflegewirkung ist sehr gut. Die Spülung kann danach ausfallen, die Kämmbarkeit ist gut. 

 

Abgesehen vom Duft der mir auch hier nicht zusagt, ist das für mich ein Überraschungsprodukt. Ich finde wirklich dass das ein sehr gutes Shampoo ist. Das habe ich nicht erwartet. 


Le Clos des Oliviers Traditionelle Kur-Maske

* Herstellerversprechen *

 

Die traditionelle Haarmaske mit Olivenöl von Mas de la Dame ergänzt das Shampoo perfekt: Sie pflegt Ihr Haar auf voller Länge, baut es bis in die Spitzen auf, schenkt ihm natürlich strahlenden, lebendigen Glanz und verführerisch seidig-sanften Griff.

 

Preis: 7,90 Euro

 

* Mein Eindruck *

 

Mal abgesehen davon dass ich die Haarmaske nur einmal ausprobieren konnte weil der Rest noch im Paket klebte ;-) kann ich bereits nach diesem einem Mal sagen dass ich mir so eine perfekte Haarmaske vorstelle. Die Pflege ist enorm, meine Haare sind nach der Benutzung weich und sehen sehr gut aus. Sie fliegen nicht und sind noch tagelang nach der Benutzung superschön gepflegt. 


Ich glaube dass die Haarmaske Silikone enthält (zumindest fühlt sie sich so an), dennoch finde ich dass das ein tolles Produkt ist. 

Ich habe oft das Problem dass meine Haare nach der Anwendung einer Haarmaske hängen oder überpflegt aussehen. Das ist bei dieser Maske nicht so. Meine Haare sind gepflegt ohne fettig auszusehen. 

 

Wäre auch hier der Duft nicht (der gefällt mir leider immer noch nicht), wäre das eine Haarmaske die ich gerne öfters benutzen würde. 

Le Clos des Oliviers Universal-Öl – Körper, Gesicht & Haar

* Herstellerversprechen *

 

Das Universal-Öl für Körper, Gesicht und Haar mit Olivenöl von Mas de la Dame wirkt intensiv hydratisierend und aufbauend. Ihre Haut wird samtig zart, Ihr Haar geschmeidig und glänzend. Sanft umhüllt sie der betörende Duft der Provence ... ein unvergleichliches, unendlich wohltuendes Schönheits-Erlebnis für alle Sinne!

Quelle

 

Preis: 11,90 Euro

 

* Mein Eindruck *

 

Gibt es nicht! Weil ich das Öl nicht ausprobiert habe!

 

Warum nicht?

 

Na, weil Ihr es gewinnen könnt!

 

Wer bis hierhin durchgehalten hat, der soll auch belohnt werden. :-)

 

Also, wenn Ihr das Öl gewinnen möchtet dann hinterlasst mir bitte einen Kommentar und verratet mir

 

  1. Welche Düfte Ihr mögt (frisch, fruchtig, herb, usw.).
  2. Wie Ihr meinen Blog verfolgt.

 

Das Gewinnspiel läuft bis zum Freitag den 21.6.13!

 

PS: Teilnehmen könnt Ihr wenn Ihr über 18 seid oder das Einverständnis Eurer Eltern habt. Und wenn Ihr eine deutsche Versandadresse angeben könnt. 


* Mein Gesamtfazit *

 

Von den Pflegeeigenschaften und der Hochwertigkeit der Produkt überzeugt mich diese Pflegeserie total. 

 

Nur mag ich wirklich den Duft nicht. Ich habe daher alle Produkte (bis auf das Öl und die Haarmaske, die ist schon leer) an meine Schwester verschenkt. Sie mag kräuterige Düfte sehr gerne und ich denke dass sie auch die Produkte mag. (Sista, wenn Du das liest dann schreib mal wie Du die Produkte findest).

 

Dennoch möchte ich Euch die Produkte ans Herz legen denn mich überzeugen einfach alle anderen Eigenschaften. Wenn Ihr Euch unsicher wegen dem Duft seid, dann probiert doch einfach mal das Duschöl für 4,90 Euro aus. Das ist nicht teuer und Ihr wisst gleich, ob Euch der Duft zusagt. 

 

So, meine lieben Ladies, ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

 

Vielen Dank an CCBParis für das tolle Testpaket!

Spannende Aktionen bei Le Club des Créateurs de Beauté

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Corinna (Montag, 17 Juni 2013 13:09)

    Also ich persönlich mag an Düften frische ung gleichzeitig blumige Noten. Bloß nicht zu aufdringlich. Wenn man einer Person nahe kommt, und dann merkt, sie riecht gut, dann ist es perfekt. :)

  • #2

    Marion Pinger (Montag, 17 Juni 2013 13:10)

    Hallöchen, so ein tolles Gewinnspiel, das ist ja total nach meinem Geschmack. Also ich liebe Olivenöl sehr, innerlich, als auch äußerlich angewendet. Bei den Düften liebe ich es im Sommer frisch und fruchtig und im Winter liebe ich eher die warmen Düfte wie z. B. Vanille. Ich verfolge deinen Blog per Email und per Facebook regelmäßig unter meinem Namen: Marion Pinger.

    Ganz liebe Grüße
    Marion

  • #3

    Carina Papillon (Montag, 17 Juni 2013 13:34)

    Hallo :)
    ich mag am liebsten süßliche und fruchtige Düfte so im Stil der limitierten Sommerparfums von Escada :)
    Ich folge dir via bloglovin als papillon174 :)
    liebe grüße :)
    Carina

  • #4

    photosynthetica (Montag, 17 Juni 2013 17:47)

    Leider ist Olivenduft so gar nicht meins. Auch wenn die Wirkung sicherlich toll ist.

  • #5

    Chiara (Montag, 17 Juni 2013 18:09)

    Ich mag sommerliche Düfte. Würzige Düfte kann ich gar nicht ab. Ich liebe den Duft Alien von Theirry Mugler :-)

    Folge dir per Email!

    Liebe Grüße,
    Chiara

  • #6

    Irini (Montag, 17 Juni 2013 18:52)

    Ich mag süße und fruchtige Düfte und habe selber Gesichts und Körperpflegeprodukte in denen Olivenöl enthalten ist und die gefallen mir vom Duft her auch ganz gut.
    Ich folge dir in meinen Favoriten:D beschäftige mich nicht mit blogloving etc und hab dich einfach gespeichert, genau wie die anderen blogs denen ich folge. Altmodisch, aber egal:)

  • #7

    chrissylein1984 (Dienstag, 18 Juni 2013 13:44)

    also es kommt auf die jahreszeit an. im sommer mag ich die frischen duftnoten und im winter die schweren, herben
    ich folge dir via bloglovin
    lg
    chrissylein1984(at)freenet.de

  • #8

    Jana (Dienstag, 18 Juni 2013 20:25)

    Ich mag am liebsten frische Düfte. Aber gerade bei Ölen mag ich auch gerne süßliche und schwerere Düfte. Ich folge deinem Blog ganz einfach. Ich habe in meiner Favoritenleiste einen Ordner mit "Kosmetik-Blogs" angelegt und in diesem Ordner steht dein Blog ganz oben. Total langweilig und traditionell, oder?