Sundance mattierendes Sonnenfluid

Hey Ladies,

 

heute möchte ich Euch kurz und knapp das Sundance mattierendes Sonnenfluid vorstellen:

Enthalten sind 50 ml und es kostet 3,45 Euro. 

 

Herstellerversprechen 

 

Das photostabile und ausgewogene UVA/UVB-Breitbandfiltersystem und Vitamin E schützen die Haut sofort vor Sonnenbrand und beugen bei regelmäßiger Anwendung lichtbedingten Pigment- und Altersflecken vor.

 

Das besonders leichte Fluid wurde speziell auf die Bedürfnisse der empfindlichen Gesichts- und Dekolletéhaut abgestimmt und vermindert Glanzbildung. Ein effektiver Feuchtigkeitskomplex
mit Glycerin und Provitamin B5 wirkt lang anhaltend einer Austrocknung der Haut entgegen. Das Fluid lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein, ohne zu kleben. Wasserfest.

• Sofortiger Schutz direkt nach dem Auftragen
• Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
• 24h Feuchtigkeitspflege mit mattierendem Effekt

Das Sonnenfluid ist vegan.

 

Quelle

Mein Eindruck 

 

Ich hatte das Fluid in der DM Lieblinge Box. Gekauft hätte ich es nicht, nun bin ich aber froh, es zu haben. 

 

Ich benutze immer eine Tagespflege mit Sonnenschutz, warum also dieses Fluid? In meinen Produkten bewegt sich der Lichtschutzfaktor zwischen 15 und 25. Das Fluid hat 30 und den Unterschied bemerke ich auf jeden Fall. 

 

Der Sonnenschutz ist sehr gut, ich habe keinerlei Sonnenbrand oder rote Stelle bekommen. 

 

Das Fluid duftet so lecker nach Sonnencreme und lässt sich einfach wie eine Creme auftragen. Es zieht schnell ein und hinterlässt keinen weißen Hautfilm. 

 

Ich benutze es nur an wirklich heißen Tagen, darüber kommt dann nur noch einen Hauch Puder und das langt mir dann. 

 

Es mattiert etwas, ich glänze auf jeden Fall weniger als wenn ich eine klassische Sonnenmilch ins Gesicht schmieren würde. Dennoch brauche ich darüber auf jeden Fall noch ein Puder.

 

Alles in allem bin ich sehr zufrieden damit und kann es Euch auf jeden Fall weiterempfehlen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0