Essence Metal Glam Lidschatten Nr. 03 Glamour Girls

Hey Ladies,

 

ich durfte für Pinkmelon einen Lidschatten aus der Essence Metal Glam LE testen. Eine Übersicht der Produkte der LE findet Ihr hier

 

Der Lidschatten kostet 2,49 Euro.

Ich kannte die Produkte der LE bisher nur aus der Vorschau bei Pinkmelon. Als ich den Lidschatten dann in der Hand hielt war ich schon erstaunt. Das ist eine Glitzerbombe das kleine Ding!

 

Ich habe das Bild mit Blitz fotografiert.

Als ich später dann den Aufsteller der LE gesehen habe, war klar - da ist bei Essence eine Tüte Glitzerstaub explodiert. ;-)

 

Dem Namen der LE nach habe ich eher schimmernde Produkte erwartet.

 

Nun gut, sehr gerne habe ich meine kleine Discokugel ausprobiert. Frau ist ja nie zu alt für ein wenig Spaß :-).

 

Der Lidschatten ist von der Konsistenz her auffallend pudrig-zart. Der Fallout hält sich in Grenzen. Allerdings bestaube ich mich beim Auftragen mit Glitzer. Die eigentliche Farbe des Lidschatten schafft es schon aufs Auge - ich würde sie als "Betonfarben" bezeichnen. Sie macht durchaus Eindruck, ich kann mich nicht entsinnen, eine ähnliche Farbe in meiner Sammlung zu haben.

 

Nun kommt es zur Kuriosität: Meine Augenlider tragen grauen Lidschatten der ganz dezent schimmert. Der Rest meines Gesichts glitzert und funkelt als hätte ich in eine Tüte Sternenstaub gepustet. 

 

Ich zeige Euch an dieser Stelle einmal den Swatch. Er ist auf einer Base - das obere Bild ist ohne Blitz, das untere mit Blitz fotografiert. 

Nachdem ich nun des öfteren mit dem Lidschatten herumexperimentiert habe kann ich Euch folgende Fakten zusammenstellen: 

 

  • Der Glitzerkram verschwindet je öfters ich den Lidschatten benutze.
  • Das Stein-Beton-Dingsbums-Grau sieht man nicht.
  • Egal wie ich den Lidschatten auftrage (nass oder trocken, mit Base oder ohne): ich sehe nicht dass ich Lidschatten auf den Augenlidern habe. 
  • Je öfters ich ihn benutze umso krümeliger wird er. 

 

An dieser Stelle mal wieder ein Bild. So sieht der Lidschatten nach mehrmaliger Benutzung aus: 

Ich habe versucht, noch ein Bild der grauen Farbe (vom Swatch) zu machen, aber keines der 5465454 Bilder ist aussagekräftig. Wobei - eigentlich schon, denn die Farbe ist so dezent dass man sie fast gar nicht sieht. 

 

Mein Fazit: Es hätte schön werden können, leider wurde es langweilig. Ich hatte Spaß mit dem kleinen Ding, denn ich wollte so gerne etwas Spektakuläres aus ihm herauskitzeln. Leider sind wir keine Freunde geworden. 

Meiner Meinung nach ist die Idee der LE sehr gut und auch gefällt mir die Farbe - wenn doch alles nur etwas hochwertiger bzw. ausgereifter gewesen wäre...

Tom Tailor - Ihr Onlineshop für sportliche, unkomplizierte Mode mit ausgewogenem Preis-Leistungsverhältnis

Kommentar schreiben

Kommentare: 0