Vorstellung Medpex - meine tolle Beautybox

Hey Ladies,

 

vor nun gut drei Wochen habe ich ein tolles Paket von Medpex bekommen. 

 

Ihr kennt die Onlineapotheke bestimmt von der Wohlfühlbox her. 

 

Ich habe es bisher nie geschafft, die Wohlfühlbox zu bestellen wenn sie mal online war. Entweder war sie schon vergriffen oder ich wollte sie bestellen, dann kam aber was dazwischen. 

 

Jedenfalls freue ich mich sehr über dieses schöne Paket von Medpex:

Ich habe inzwischen einige Produkte ausprobiert so dass ich Euch heute dazu mal etwas erzählen möchte. 

 

Zunächst noch ein paar Worte zu Medpex. Es handelt sich wie oben schon genannt, um eine Online Apotheke. Das heißt Ihr könnt dort wie in einer normalen Apotheke einkaufen. Medikamente die es nur auf Rezept gibt, könnt Ihr dort auch kaufen. Wie das funktioniert könnt Ihr hier nachlesen. 

 

Auch auf die Beratung müsst Ihr nicht verzichten, direkt auf der Startseite findet Ihr oben rechts eine kostenlose Telefonnummer. Dort werdet Ihr kompetent beraten (das kann ich bestätigen, hat mir gerade erst eine Kollegin erzählt :-)).

 

Der Versand geht übrigens turboschnell.

 

So, nun aber zu den Produkten über die ich Euch heute etwas erzählen möchte. Das alles erfolgt in kleinen Kurzreviews.

 

Was ich bisher nicht ausprobiert habe ist die Gesichtscreme von frei (die habe ich meiner Schwester geschenkt weil ich noch so viele Cremes hier habe die ich erst noch aufbrauchen möchte), das Bachblütennotfallpulver und die Besser Atmen Strips.

Das Thermalwasserspray von Avene werde ich Euch vorstellen wenn die Blümchen wieder sprießen und es draußen wieder wärmer wird. 

 

Die Gummibärchen sind auch schon leer. Aber die habe ich nicht alleine gegessen. Das mal nur zu meiner Verteidigung... ;-)

 

So, nun geht es los!

 

ALLPRESAN skincair Milch&Honig Foot intense Schaum

Hach, ich finde so Schaumzeugs ja immer toll - das ist eine Fußcreme in Schaumform. Sensationell ist das Zeug.

 

Laut Herstellerversprechen soll die Schaumcreme "samtweiche und streichelzarte" Füße zaubern. Das unterschreibe ich. Ich benutze nun schon eine ganze Weile nur noch diese Schaumcreme (jeden Abend) und meine Füße sind sind in Sommerlaune. Die Haut ist sehr gepflegt und weich. Das gefällt mir sehr. 


Den Duft finde ich ok. Ganz dezent nimmt man den Honigduft wahr. Ansonsten duftet die Schaumcreme für mich sehr medizinisch. 

 

Die Dosierung bekomme ich nicht immer gut hin. Meist nehme ich zuviel Schaum und könnte theoretisch noch weitere Füße eincremen. 

 

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit diesem Produkt und kann es Euch auf jeden Fall weiterempfehlen. Meiner Meinung nach kann die Schaumcreme mehr als die Drogerie-Fußpflegecremes die ich sonst so benutze.

 

Bei Medpex kostet eine Originalgröße (100 ml) 9,95 Euro. Wenn Ihr Probleme mit trockener Haut an den Füßen habt, dann schreibt die Schaumcreme auf Euren Wunschzettel - die kann wirklich was. 

Sebamed Frische Dusche

Dieses Duschgel hatte ich schonmal in der DM Lieblinge Box und habe es direkt weiter an meinen Mann gegeben. Meiner Meinung nach ist der Duft eher was für die Männer. 

 

Er benutzt das Duschgel sehr gerne und hat sich über den Nachschub gefreut. 

 

Das milde Duschgel kostet bei Medpex 4,05 Euro (für 200 ml). 

Eucerin Dermatoclean 3in1 Reinigungsfluid

Von Eucerin gibt es nun auch ein Reinigungsfluid das mittels Mizellen Makeup und Co entfernt. Ich war ganz gespannt, wie diese Lösung abschneidet und muß sagen dass ich begeistert bin. 

 

Es kostet bei Medpex knappe 12,- Euro (200 ml) und ist damit nur gut halb so teuer wie die Reinigungslösung von Bioderma.

 

Die Eucerinlösung ist sehr ergiebig und macht blitzsauber. Meine Haut spannt nicht und ich habe ein tolles Hautgefühl nach der Reinigung. Mir gefällt dieses Produkt sogar besser als das Pendant von Bioderma. 

 

Es bleibt kein Film auf der Haut zurück - alles ist wirklich prima damit. 

 

Ich kann Euch diese Art der Reinigung - und vor alle mit dem Reinigungsfluid von Eucerin - wirklich empfehlen. 

Abitima Clinic Handcreme

Eines gleich zuerst: die Tube liegt sowas von gut und der Hand. Das hat richtig was. Das Plastik fühlt sich toll an, der Verschluß macht ein tolles Klickgeräusch und mir gefällt das Design. Ich mag schöne Verpackungen und wenn sie dann noch so eine tolle Haptik haben, bin ich schnell angetan. 

 

Nun aber zum Produkt. 100 ml der Handcreme kosten bei Medpex 5,67 Euro. 

 

Die Creme ist frei von Paraben und Parfum. Sie duftet wirklich sehr medizinisch und das mag ich nicht. 

 

Die Pflegewirkung ist ok. Die Creme ist weder besonders reichhaltig noch zu wenig pflegend. Für normale Haut ist sie ausreichend. 

 

Was ich ganz schön finde: sie fettet überhaupt nicht und zieht sehr schnell ein. Das Hautgefühl ist schön. 

 

Ich benutze die Creme derzeit immer abends vor dem Schlafengehen. Der Duft verfliegt sehr schnell. Nachkaufen würde ich sie aber nicht. 

Vivian Gray Parfum

Kennt Ihr die Marke? Ich habe ehrlich gesagt noch nie etwas von Vivian Gray gehört. 

 

Die kleine Größe passt sehr gut in jede Handtasche. 

 

Der Originalflakon enthält 50 ml und kostet bei Medpex gerade mal 4,95 Euro. 

 

Normalerweise würde ich bei dem Preis gleich sagen "taugt nix" ohne es auszuprobieren. Ganz schön blöd wäre das denn mir gefällt der Duft sehr. Er ist blumig-frisch ohne aufdringlich zu sein. Er ist nicht zu süß und überhaupt nicht schwer. Er passt sehr gut in den Frühling und Sommer. 

 

Ich habe den Duft in den letzten Tagen ein paar Mal aufgelegt und wurde jedes Mal angesprochen. Der Duft ist besonders, duftet nicht 08/15.

 

Ich bin wirklich angetan von diesem "Billigparfum". Auch wenn die Wirkung nach ein paar Stunden nachlässt. Bei dem Preis macht das Nachlegen keine Sorgen :-).

 

 

So, das waren nun auch schon alle Produkte die ich Euch bisher vorstellen wollte. Ich bin immer noch ganz angetan von dem schönen Paket. Daher hier nochmal ein DICKES DANKE an Medpex!

 

Was sagt Ihr zu den Produkten? Kennt Ihr vielleicht das ein oder andere? Und kennt Ihr Medpex? Erzählt doch mal!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Leona (Dienstag, 12 November 2013 20:36)

    Huhu :) Ich hatte die Medpex-Box auch und finde es total interessant, wie anders unsere Meinungen nun sind ;) Den Schaum für die Füße finde ich auch grandios..die richtige Dosierung habe ich da mittlerweile auch raus und kann mir gut vorstellen, ihn nachzukaufen. Die Mizellenlösung von Eucerin hingegen hat es sogar in mein Flopvideo gebracht - bei mir bleibt da nämlich ein richtiger "Film" auf der Haut, den ich merke, wenn ich das Gesicht danach mit Wasser befeuchte. Somit werde ich nun endlich mal zum Bioderma greifen. Die Handcreme finde ich auch gar nicht gut, die riecht nicht schön und pflegt bei mir irgendwie nicht..ist so die "Zwischendurch"-Creme, die man eben aufbraucht. Und das Vivian Grey Parfüm..zum Glück ist es leer, war auch gar nicht mein Duft :)

    Liebe Grüße aus Berlin!

  • #2

    Jules (Mittwoch, 13 November 2013 19:38)

    Oh wie schön, da bin ich aber neidisch. Habe schon sooo lange ein Auge auf die Box, aber nie Glück gehabt. Ich finde den Inhalt meist sehr gut und man erhält einen tollen Wert dafür. Sonst bin ich nicht so der Boxentyp ;-) Ich hatte früher mal das SebaMed Duschgel und fand es sehr erfrischend. Lg Jules