Mode von Peter Hahn

Hey Ladies, 

 

Ihr kennt bestimmt Peter Hahn, oder?

 

Manchmal sind in diversen Frauenzeitschriften Anzeigen (oder so kleine Minikataloge, ich weiß es gerade nicht so genau) von Peter Hahn. Nie wäre ich darauf gekommen, dort mal nach Mode für mich zu stöbern. 

 

Ich hatte Peter Hahn unter "Ist nichts für Dich, ist was für gut situierte ältere Damen mit Stil" abgespeichert. 

 

Aber falsch gedacht! Es gibt sogar richtig schicke und coole Mode dort. Und nun kommt es: auch in Plussize gibt es dort Einiges zu Shoppen. 

 

Hier könnt Ihr mal stöbern. 

 

Neben einigen bekannten Marken (Samoon, Doris Streich, b2 gy via apia) gibt es auch schicke Klamotten von Peter Hahn als Marke.

 

Ich durfte mir etwas aus dem Sortiment aussuchen um es Euch hier vorzustellen. 

 

Das habe ich sehr gerne gemacht - vielen Dank an dieser Stelle!

 

Ich konnte mich echt schwer entscheiden weil mir so viele Sachen gefallen haben. 


Am Ende wurden es ein Shirt und ein Kleid. 

 

Lange Rede, kurzer Sinn, hier nun ein paar Bilder!


Das Shirt gefällt mir richtig gut. Es kostet in Größe 48 knappe 40,- Euro. Das Shirt gibt es in verschiedenen Farben bis zur Größe 48. 

 

In der Größe habe ich es auch ausgewählt. 

 

Es passt sehr gut und gefällt mir sehr. 

 

Ich mag Shirts in Wickeloptik und mit Raffungen generell sehr gerne. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr findet das Shirt hier. 

 

Das Material fühlt sich schön und hochwertig an. 


Das Shirt besteht aus 96% Viskose und 4% Elasthan.

 

Die Artikelbeschreibung kommt hin und ich finde das Shirt einfach rundum gelungen.

 

Dazu trage ich übrigens einen einfachen schwarzen Rock von H&M (nicht mehr aktuell). 

 

Wenn es noch schicker aussehen soll würde ich anstatt der Stiefel Pumps dazu tragen. 


Nun zeige ich Euch das Kleid welches ich mir ausgesucht habe. 

 

Es ist von den Farben her auf jeden Fall ein Hingucker... :-)


Das Kleid gibt es ebenfalls bis Größe 48. Es ist gerade auf knappe 40,- Euro reduziert. 

 

Ich trage das Kleid auch in Größe 48.

 

Das Material fühlt sich toll an (95% Baumwolle, 5% Elasthan).

 

Die Farbkombi ist echt ein Hingucker. 

 

Dazu würde ich noch einen schwarzen Cardigan tragen, dann ist es für mich ein perfektes Outfit. 

 

 

 

Ihr findet das Kleid übrigens hier.

 

Was ich besonders toll finde: Viele der Kleider und Röcke sind ausreichend lang. Das Kleid hier hat z. B. eine Länge von fast 100 cm. So geht es mir gut bis ans Knie.

 

Bei vielen anderen Anbietern habe ich oft das Problem, dass gerade die Kleider zu kurz sind. Meist ist eine Länge von gerade mal 90 cm angesagt. 


In der Plussize Abteilung geht die Mode bis Größe 56.

 

Toll finde ich, dass in der regulären Abteilung Mode bis Größe 48 zu finden ist. Da fühle ich mich nicht gleich wieder so ausgeschlossen :-). 

 

Hättet Ihr gedacht, dass wir Kurvenladies auch mal das ein oder andere schicke Teil bei Peter Hahn finden?

 

Ich bin wirklich positiv überrascht. 


Erwähnen möchte ich auch die gute Verpackung: Alle Artikel waren sehr gut verpackt. Sie kamen in einem Karton und sahen ohne Bügeln schon direkt gut aus.


Was sagt Ihr zu meiner Auswahl?

 

Kennt Ihr Mode von Peter Hahn?

 

Erzählt doch mal!

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Evi (Freitag, 29 November 2013 21:30)

    Lustig, das du das mit den älteren, situierten Damen angesprochen hast. :-)

    Ich kenne Peter Hahn und blättere immer wieder mal die Kataloge durch, da meine Mutter dort ab und an bestellt. Ich wusste gar nicht, dass sie auch Mode von Via Appia haben - sehr schön! :-)

    Und das Kleid gefällt mir super an dir - du strahlst damit richtig! :-)

    Liebe Grüße,
    Evi

  • #2

    Sabine (Freitag, 29 November 2013 22:32)

    Das kleid ist ja toll :-) werde mich mal bei Peter umschauen!
    LG Sabine

  • #3

    Leona (Freitag, 29 November 2013 22:59)

    Ich gestehe, Peter Hahn kenne ich nur vom Namen her..und das auch eher ganz dezent. Sowohl Bluse als auch Kleid finde ich wahnsinnig schön an dir! :) Liebe Grüße, Leona :)

  • #4

    Mel BumbleBee (Montag, 02 Dezember 2013 01:17)

    Hm, ich muss gestehen, ich habe bisher noch nichts von Peter Hahn gehört. Allerdings greife ich in Zeiten von Smartphones selbst im Wartezimmer nicht mehr nach Frauenzeitschriften. Das Oberteil gefällt mir richtig gut. Das Orange vom Kleid quietscht mich eher an, was aber auch daran liegen könnte, dass Orange und ich uns noch nie verstanden haben. :)

    ♡ Mel xoxo

  • #5

    Hannah (Dienstag, 08 Juli 2014 17:40)

    Ich bin von der Mode von Peter Hahn einfach nur begeistert. Siehe Bilder oben - auch dir stehts super, die Sachen gefallen mir sehr gut

    XOXO Hannah