Dicke Frau und bunte Hosen? Geht nicht? Mir doch egal!

Hey Ladies, 

 

auch wenn ich finde dass schwarz eine tolle und edle Farbe ist, so bin ich im Herzen doch ein knallbunter Mensch. :-)

 

Lange lange, wirklich lange, war ich der Meinung, dass man die Körperteile die nicht gerade durch Anmut und Grazie glänzen, eher verstecken sollte. Also zurücknehmen. Geht so: Hast Du dicke Beine, dann trage bitte immer dunkle und einfarbige Hosen die nicht zu eng geschnitten sind. 

 

Guido würde an dieser Stelle wahrscheinlich nicken, mir über den Kopf streichen und sich freuen dass seine Stylingtipps angekommen sind. :-)

 

So ist es recht. Aber so ist es auch schnell langweilig, findet Ihr nicht?

 

Ich finde das inzwischen langweilig und deswegen habe ich mir kürzlich zwei knallbunte Hosen bei Sheego gekauft. Und das obwohl meine Beine im Verhältnis zum Rest meines Körper zu dick sind. Aber was ist schon "zuviel"? Siehste. Also gibt es nun bunte Hosen für die dicke Frau. 

 

Auch Birnen dürfen mal bunt sein. Untenrum :-)

 

Hier Hose Nummer 1: 

Die Hose ist von s.Oliver. Sie kostet knappe 60,- Euro und hat einen klassischen Jeansschnitt. Sie ist superbequem und ich bin schon oft auf die Hose angesprochen worden. 

 

Das Pink ist nicht kreischend, es ist eher ruhig und freundlich. :-) 

 

Ihr findet die Hose unter der Artikelnummer 37991787.

 

Ich mag sie sehr und habe sie im Moment oft an. 

 

Das Shirt ist von Bonaparte und der Cardigan von C&A. Die Schuhe sind von Deichmann.

 

Hier nun Hose Nr. 2:


Schottenmuster mag ich ja sehr gerne. Egal ob auf Tüchern oder Gardinen. Oder eben auch auf Hosen. 

 

Die Hose ist mit knapp 70,- Euro nicht gerade günstig, dennoch habe ich mich direkt in sie verliebt. 

 

Ihr findet sie unter der Artikelnummer 76671096.

 

Sie ist auch wie eine klassische Jeans geschnitten und sehr bequem.

 

Der Fokus liegt nun eindeutig auf meinen Beinen. Ich muß ganz ehrlich sagen dass ich mich das vor ein paar Jahren nicht getraut hätte. Blöd, oder? 

 

Was sagt Ihr, meine lieben Ladies? Sind bunte Hosen was für Euch?

sheego.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    reddeliciooous (Montag, 09 Dezember 2013 17:47)

    Ha wunderbar ;)
    aber ich sehe dich gerade in dem Cardigan. Ich brauch auch noch so einen, gibt's die noch beim C&A? Wenn ja welcher? Wenn nein, kennst du Alternativen? Es darf kein Strick sein...

  • #2

    Nicole Hollatz (Montag, 09 Dezember 2013 18:08)

    @reddelicioous, bei C&A gibt es den Cardigan nicht mehr. Dafür findest Du aber eine schöne Auswahl bei Bonaparte: http://www.bonaparte.de/damenmode/cardigans/group/2082442/Produktliste-komplett.plist_complete.0.html

    Vielleicht ist da einer für Dich dabei? Ich liebe die Cardigans von Bonaparte, die Qualität ist meist sehr gut :-)

  • #3

    Bina (Montag, 09 Dezember 2013 18:24)

    So dick bist Du doch gar nicht???
    Schöne Hosen :-)!

  • #4

    Joanna (Montag, 09 Dezember 2013 18:40)

    Wenn du häufiger auf meinem Blog wärst, würdest du sehen, dass ich sehr oft bunte Hosen trage und meine Größe ist viel größer als die deine :)))))))

    Du siehst wie immer klasse aus :))))

  • #5

    Chrissi (Montag, 09 Dezember 2013 18:40)

    Ich ziehe total gerne farbige Hosen an.Vor allem für rote habe ich eine kleine Vorliebe entwickelt.Da hängen schon drei im Schrank von.
    LG

  • #6

    Honey (Montag, 09 Dezember 2013 18:44)

    Sieht klasse aus. Besonders die vom ersten Foto. :)

  • #7

    beautyjungle (Montag, 09 Dezember 2013 18:48)

    Steht dir wunderbar, mehr kann man nicht hinzufügen :-)

  • #8

    Lajana (Montag, 09 Dezember 2013 19:37)

    Dir stehen diese Hosen super :)

  • #9

    Caterina (Montag, 09 Dezember 2013 20:10)

    Aww, die erste Hose könnt ich mir glatt nachkaufen :) Ich bin übrigens um einiges dicker und trage sogar eine kreischend pinke Hose ;-) Aber auch erst seit einigen Monaten...

  • #10

    Nicole (Montag, 09 Dezember 2013 23:39)

    Bin ja sonst eher eine stille Leserin. Aber die lila/pinke Hose sieht super aus und steht Dir ganz toll!!! Dir rot karierte ist ja nicht so mein Fall...und würde mir aber auch an einer schlanken Dame nicht so gefallen.
    Es muß nicht immer schwarz sein :-)
    Weiter so und liebe Grüße,
    Nicole

  • #11

    Martina (Dienstag, 10 Dezember 2013 01:28)

    Die Hosen stehen dir total gut.

  • #12

    Jenny (Dienstag, 10 Dezember 2013 13:23)

    Hallo ich trage seit ca einem jahe bevorzugt bunte hosen, Lila, Pink, knallblau. Sehr selten Trage ich schwarz. Warum sollte ich mich in schwarz verstecken nur weil ich eine pummel Fee bin? Nene ich trage gerne farbe. Schön das es endlich mode in großen Größen auch in farbe gibt. :)))) LG Jenny

  • #13

    Melanie Schwarze (Dienstag, 10 Dezember 2013 17:41)

    Sch*** drauf. ;) Wir ziehen an, was uns gefällt.

    Die Tartan-Hose gefällt mir richtig gut. Die werde ich mal genauer unter die Lupe nehmen. :)

    ♡ Mel xoxo

  • #14

    jaja (Mittwoch, 11 Dezember 2013 23:26)

    Steht dir super! Ich traue mich nicht oder doch? Du machst mir Mut ich habe auch ziemlich dicke Beine...
    Ich lese schon länger seinen Blog gefällt mir gut.
    LG jaja