SAGELLA® Creme - Spezialpflege

Hey Ladies, 

 

heute geht es mal wieder um die Hautpflege im Intimbereich.

 

Ich finde das toll, dass dieses Thema bei Euch so einen Anklang findet. An dieser Stelle möchte ich mich für Eure Offenheit und Ehrlichkeit bedanken. 

 

Ein kleiner Hinweis noch: Ihr müsst bei medizinischen Problemen zum Arzt gehen. Ich kann Euch da nicht weiterhelfen und auch sicherlich kein Sagella Produkt auf Verdacht empfehlen. 

 

So, nun aber zu dem heutigen Produkt!

SAGELLA® Creme - Spezialpflege

Die Creme kostet knappe 13,- Euro, enthalten sind 30 ml. 

 

Schauen wir uns mal an, was sie können soll:

Die schützende Intimpflege-Creme für spezielle Bedürfnisse

  • Für Frauen mit Neigung zu Trockenheit im äußeren Intimbereich
  • Mit Panthenol und der Kräuterkraft der Ringelblume
  • Mit Hyaluronsäure zur Verbesserung der Hautfeuchtigkeit
  • Mit Kondomen anwendbar
  • Ohne Hormone

SAGELLA Creme ist auf die speziellen Bedürfnisse von Frauen mit Neigung zur Trockenheit im äußeren Intimbereich abgestimmt. Hauttrockenheit kann zu unangenehmem Juckreiz und Brennen führen. Neben den beruhigenden Inhaltsstoffen der Ringelblume enthält SAGELLA Creme deshalb auch Hyaluronsäure, um die Hautfeuchtigkeit besser zu binden und den Feuchtigkeitsgehalt in der Haut zu erhöhen.

Quelle

Ich muß gleich vorweg sagen, dass ich keine der beschrieben Probleme habe. 

 

Also eigentlich ein unnützes Produkt für mich?

 

Das würde ich so nicht sagen. 

 

Ihr kennt das vielleicht: wenn frau mal wieder ein wenig Ordnung in den Urwald gebracht hat ;-) kann es mal ein wenig spannen. 


Eine normale Bodylotion ist da nicht angesagt. Auch finde ich Babyprodukte nicht so toll. 

 

Und genau da kommt für mich die Creme ins Spiel. 

 

Sie ist sehr zart und sehr ergiebig. 

 

Sie schmilzt förmlich auf der Haut, pflegt diese ganz sanft und hinterlässt ein schönes und gepflegtes Gefühl. 

 

Sie fettet nicht und zieht schnell ein. 

 

Ich benutze sie sehr gerne und freue mich, sie zu haben. 


Ich kann Euch die Creme auf jeden Fall weiterempfehlen. 

 

Von Sagella gibt es eine Menge anderer schöner Produkte für die Intimpflege. Hier geht es zur Homepage von Sagella. 

 

Kennt Ihr schon die Sagella Guide? Dort könnt Ihr schauen, welches Produkt für Euch das Richtige ist. Hier geht es zum Guide. Wenn Ihr den Guide durchgeklickt habt, könnt Ihr am Ende Proben auswählen. Die werden Euch dann zugeschickt. 

 

Falls Ihr hier vorgestellte Creme auch einmal ausprobieren möchtet, dann schreibt mir bitte eine Mail an info@rubeniablog.de. Ich habe hier noch ein paar Proben zum Weitergeben.

 

Und wenn Ihr nun noch mehr über Sagellaprodukte lesen möchtet. dann schaut doch mal bei den alten Beiträgen dazu vorbei. Ich verlinke sie hier nochmal:

 

Sagella pH 3,5 Waschlotion

 

Sagella pH 4,5 HydraSerum

 

Vielen Dank an Sagella für das kostenlose Testprodukt!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Stephanie (Dienstag, 10 Dezember 2013 20:55)

    Ich musste grinsen.
    Ich habe nämlich diese Creme auch hier zum Testen, und da ich auch keins der besagten Probleme habe, habe ich sie nämlich auch nach der Rasur benutzt. Und ich finde sie klasse dafür! Auch habe ich tatsächlich weniger Pickelchen nach der Rasur, wenn ich sie benutze. Und da man sie ja nicht täglich verwendet, kann man auch mal mehr für eine Creme ausgeben.
    Liebe Grüße
    Stephanie