M. Asam Vanille Body Butter

Hey Ladies, 

 

ich durfte für Pinkmelon die Vanille Bodybutter von M. Asam testen. 

 

Produkte von M. Asam kann man im Onlineshop oder z. B. bei QVC im Fernsehen (oder online) kaufen. 

Enthalten sind 300 ml. Die Bodybutter kann man im Set mit einem Peeling für knappe 20,- Euro kaufen. 

 

Gerade im Winter benutze ich sehr gerne reichhaltigere Körperpflegeprodukte, gerne auch eine Bodybutter. Daher habe ich mich sehr auf das Produkt und das Testen gefreut. 

 

Die Verpackung wirkt ein wenig günstig, das liegt aber weniger an dem doch recht ordentlichen Plastik. Für mich sind die gewählten Farben nicht so schön. Das gelb ist sehr "80ties", dazu der Goldrand....ist einfach nicht meins. 

 

Der Duft der Bodybutter ist schön. Es ist ein warmer und weicher Vanilleduft den ich wahrnehme. Er ist nicht künstlich.

Die Konsistenz der Creme ist ok. Sie ist recht fest, aber dennoch lässt sie sich einigermaßen gut verteilen, Ich brauche etwas länger um sie wirklich gut verteilt zu bekommen. 

 

Sie braucht sehr lange bis sie endlich eingezogen ist, Erst nach gut einer Stunde hatte ich das Gefühl, dass sie wirklich eingezogen ist. Ich dachte erst dass ich zuviel Creme benutzt habe, das war aber nicht so denn selbst wenn ich nur sehr wenig genommen habe. hat das lange gedauert. 

 

Ab jetzt gefällt mir die Creme leider gar nicht mehr. Es entwickelt sich auf der Haut recht schnell ein ranziger Duft. Der schöne Vanilleduft verschwindet, zurück bleibt ein Duft den ich nicht an mir haben möchte. Ich empfinde ihn ranzig und alt. 

 

Dazu kommt dass die Creme trotz dass sie irgendwann eingezogen ist, unglaublich klebt, Wenn ich über meine Haut streiche, fühlt sie sich pappig und klebrig an. Als hätte ich Wachs aufgetragen. 

Dazu dann im Bett am Abend der Supergau für mich: meine Beine kleben aneinander. Das mag ich sowas von überhaupt nicht. 

 

Ich habe die Creme nun dennoch einige Male benutzt, nun habe ich sie endlich in die Ecke gestellt. Auch wenn sie einen Vorteil hat: trockene Stellen pflegt sie sehr gut. Die Nachteile überwiegen für mich und ich werde die Creme nicht mehr benutzen. 

 

Empfehlen kann ich sie Euch leider nicht. 

Beauty bei QVC.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0