Glossybox Januar 2014 Fresh Start Edition

Hey Ladies, 

 

inzwischen habe ich die Glossybox wieder abonniert. Auslöser war für mich die limitierte Weihnachtsbox.

 

Mir hat die Box in letzter Zeit immer besser gefallen und so versuche ich es mal wieder mit Ihr. 

 

Ich muß sagen, dass mir der Inhalt der Januarbox gefällt. 

Besonders schön finde ich dieses Mal die Box an sich. Ich weiß gar nicht, ob die immer so ist. Jedenfalls gefällt sie mir. Sie ist sehr stabil und macht was her. 

 

Nun aber zum Wesentlichen - dem Inhalt. 

 

Schauen wir mal was in meiner Box enthalten ist:

GLOSSYBOX.de

Das Motto der Box lautet "Fresh Start", also ein frischer Start ins neue Jahr. 

 

Die Produkte passen für mich gut zum Motto. 

 

Ich stelle sie Euch nun im Einzelnen vor.

Sumita Beauty Brow Set

Das ist ein Wachsstift für die Augenbrauen. Er ist transparent und bringt durch seine wachsige Konsistenz die Augenbrauen in Form.

 

Der probiere ich gerne aus. 

 

Es handelt sich um eine Originalprodukt im Wert von 18,- Euro. 

Brazilian Blowout Acai Deep Conditioning Masque

Ich kann mir nicht helfen, aber "brazilian blowout" klingt für mich nach Porno. Oder einer speziellen Sextechnik... ;-) 

 

Dass das was ganz anderes ist könnt Ihr Euch hier ansehen.

 

Also, diese Maske soll das Haar mit Nährstoffen versorgen und sie strahlend und gesund machen. 

 

Lustig finde ich dass auf der Rückseite steht "for professional use only". Ich grinse jetzt mal kurz und denke wieder etwas horizontal. :-)

 

Das Tübchen ist ein Pröbchen, ich schätze mal dass es einen Inhalt von 20 ml hat. Diese dürften dann ca. 2,60 Euro kosten.

 

Benefit Cosmetics The POREfessional

Wer mich kennt weiß das mein Herz bei Benefit schneller schlägt. 

 

Ich mag die Marke einfach voll und ganz und freue mich über dieses Produkt von Benefit in der Box schon sehr. Auch wenn es mit seinen 3 ml miniminiklein ist. 

 

Zum Testen reicht es. Und ehrlich gesagt kenne ich the POREfessional schon. Ich nutze es ganz gerne als Primer. Es lässt die Poren kleiner wirken und macht eine glatte Haut. 

 

Man braucht nicht viel davon von daher wird dieses Pröbchen wohl eine Weile halten. 

 

Es hat einen Wert von 4,36 Euro. 

100% SPA BY KARMAMEJU Konjac Sponge Natural

Derzeit benutze ich gerade diesen Konjac Sponge. Ich weiß noch nicht ob der kleine Naturschwamm etwas bringt. Ich möchte noch eine Weile weitertesten bevor ich mich da festlege. 

 

Ich freue mich sehr über den Nachschub in der Glossybox und werde ihn auf jeden Fall ausprobieren. 

 

Es handelt sich um ein Originalprodukt im Wert von 10,30 Euro.

bebe MORE Fresh Eyes & Face

Mir fehlt nur noch das Gesichtswasser aus dieser Serie von bebe, dann habe ich alle Produkte durch diverse Boxen bekommen. 


Während ich die anderen Produkte direkt aussortiert habe ohne sie zu benutzen (Gesichtscreme, Waschgel, Nachtcreme) werde ich dieses hier behalten. 

 

Meine Haut zickt gerade sehr herum und ich möchte im Moment keine Produkte an meine Haut lassen die ihr nicht helfen. Deswegen ist die bebe More Serie bei mir rausgeflogen. Ich habe zuviel Negatives darüber gelesen. Noch mehr Pickel und Co möchte ich einfach nicht bekommen. 

 

Das Abschminkfluid darf bleiben. Das teste ich gerne einmal. 

 

Es hat einen Wert von 4,49 Euro.

Yu-Be Moisturizing Skin Cream

Dieses Minipröbchen ist so klein dass ich es fast übersehen hätte. 

 

Enthalten sind 3 g. 

 

Es handelt sich um eine feuchtigkeitsspendende Hautcreme für trockene Haut. Sie kann am ganzen Körper und im Gesicht angewendet werden. Sie soll trockene Hautstellen reparieren und schützen. 

 

Quasi ein Bodyguard für die Haut. 

 

Bei Niche-Beauty kostet das Originalprodukt (33g) 16,- Euro. 


Das probiere ich gerne mal aus. Zwar dann nicht im Gesicht, aber die ein oder andere trockene Hauststelle werde ich schon finden. 

 

Das war sie nun - meine Januar Glossybox. Ich finde sie gelungen. Sie hat übrigens einen Gesamtwert von 39,75 Euro. Die Glossybox erscheint monatlich und kostet 15,- Euro. 

 

Was sagt Ihr zum Inhalt der Box?

Glossybox

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Lajana (Montag, 13 Januar 2014 20:14)

    Schöne Sachen und gut beschrieben.
    Ich hatte in diesem Monat die Pink Box und war davon weniger begeistert.

    LG

  • #2

    Stephanie (Montag, 13 Januar 2014 22:25)

    Ich habe fast die gleiche Box und bin auch sehr begeistert - allerdings ist es meine letzte, ich habe das Abo gekündigt, und habe mir nun die Kosmo Box als Abo geholt :)
    Mal sehen, wie es mit der Glossy weiter geht. Vielleicht gibt es ja einen neuen Versuch, mit mir und ihr ;)
    Die Bebe More Serie spricht mich ja total an, allerdings ist dies mein erstes Produkt aus der Reihe.
    Hier ist übrigens mein Inhalt:
    http://dastestexemplar.blogspot.de/2014/01/ausgepackt-glossybox-januar-2014.html
    Liebe Grüße
    Stephanie

  • #3

    Keasti (Montag, 13 Januar 2014 23:30)

    Habe fast den selben Inhalt, statt der Haarmaske habe ich eine Seife, welche echt toll riecht. Mag aber leider keine so festen Seifen, nur Flüssigseife, mir hätte die Haarmaske da eher zugesagt. Aber nicht weiter tragisch, der restliche Inhalt ist einfach TOP.
    LG Tina

  • #4

    Tanja (Dienstag, 14 Januar 2014 21:43)

    ha ha ha, ich hatte auch schmutzige Gedanken bei der Haarkur

    Wir haben beide den gleichen Inhalt. Ich bin auch sehr zufrieden mit der Box

  • #5

    alicia (Donnerstag, 16 Januar 2014 14:17)

    schöner post. wir haben genau dieselbe Box :) ich hab dich in meinem beitrag verlinkt :)