DM Lieblinge Januar 2014

Hey Ladies, 

 

gestern habe ich meine DM Lieblinge Box abgeholt. 

 

Und heute zeige ich Euch was in meiner Box war.

 

Es ist meine letzte Box denn mein Dreimonatsabo ist nun abgelaufen. Die Würfel fallen neu und bald erfahrt Ihr, ob Ihr Glück habt oder nicht und in der nächsten Aborunde dabei seid. 

 

Grundsätzlich finde ich die DM Lieblinge Box immer noch am Besten unter allen mir bekannten Beautyboxen. Das liegt nicht daran dass der Wert der Produkte den Kaufpreis der Box (5,- Euro) immer übersteigt. Vielmehr liegt das daran dass ich so mit Produkten in Berührung komme die ich im Geschäft nicht unbedingt beachtet hätte. Zudem wird man bei der Lieblinge Box nicht mit einfachen Proben abgespeist.

 

So, genug erzählt, hier kommt nun der Inhalt der Januar Box:

Enthalten sind fünf Originalprodukte und eine Stofftasche (wert 2,- Euro). 

 

Ich mag die Taschen von DM sehr gerne und habe bereits einige. Sie sind sehr robust und super zum Einkaufen.

 

Nun zu den Produkten.

Oral-B blend-a-med PRO-EXPERT Gesundes Weiss Zahncreme

Zahnpasta habe ich schon einige Male in einer DM Lieblinge Box gefunden. Das finde ich gar nicht schlimm, denn sowas kann man schließlich immer gut gebrauchen. 

 

Zufällig ist unsere aktuelle Zahncreme fast alle, da kommt der Nachschub gerade recht :-).

 

Wert: 2,65 Euro.

PANTENE PRO-V Repair&Care Trocken-Öl

 

 

 

 

 

Haaröle mag ich generell sehr gerne. Ich habe bereits einige hier herumstehen und kann mich nicht so recht entscheiden was gerade mein Favorit ist.

 

 

An Haarölen mag ich einfach das Haargefühl, die einfache Art der Pflege und die tollen Düfte die die verschiedenen Öle dem Haar verleihen.

 

 

Auf das Trocken-Öl von Pantene bin ich gespannt denn es verspricht, die Haare nicht zu beschweren und es nicht ölig wirken zu lassen. 

 

 

Wert: 6,75 Euro.

 

 

Interessiert Euch eigentlich mal ein separater Blogpost zum Thema Haaröle?


AUSSIE 3 Minute Miracle Shine Intensivkur

Ich freue mich tatsächlich über diese Haarkur in meiner Box. 

 

Ich sage das etwas vorsichtig weil ich das Gefühl habe, dass sich an den Produkten der Marke Aussie die Geister scheiden. 

 

Es gibt einige wenige Ladies die Shampoo und Co von Aussie lieben. 

 

Der überwiegende Anteil jedoch verteufelt die Produkte regelrecht. Krebserregende Inhaltsstoffe werden als Hauptgrund für die Ablehnung genannt. 

 

Ich teste für Pinkmelon gerade ein Shampoo von Aussie und habe mir die passende Spülung dazu gekauft. Nun kommt die Haarkur gerade recht denn sie ist aus der gleichen Serie. 

 

Ich teste alle Produkte ausführlich und werde Euch in den nächsten Tagen einen Testbericht dazu hier lassen. 

 

Generell halte ich von einem Gezeter und Gemecker vorab nicht viel. Man muß sich seine eigene Meinung bilden. 

 

Das Thema krebserregende Inhaltsstoffe lässt mich auch nicht kalt. Ich werde zu dem Thema Aussie weiter recherchieren und bald gibt es hier meine ausführliche Meinung dazu. 

 

Wert: 7,95 Euro.


ASTOR SOFT SENSATION Lipcolor Butter Ultra Vibrant Color

Astor hat ein paar neue Farben der beliebten Lipcolor Butters herausgebracht, quasi der Chubbysticks für Arme :-) (naja, für die ganz Armen gibt es ja noch die von Catrice - Astor für die Mittelschicht? Hach, das führt jetzt aber auch zu weit... ;-))

 

Ich habe die Farbe pretty in fuchsia bekommen. Es handelt sich um ein intensives sattes Pink. 

Die neuen Farben sind farbintensiv und eher was für die Ladies die gerne knalligere Lippenstifte tragen. 

 

Also nichts für mich? Das würde ich nicht so sagen. Ich werde pretty in fuchsia auf jeden Fall mal ausprobieren. Frau muß sich auch mal was trauen. ;-)

 

Wert: 5,85 Euro.


MAYBELLINE SuperStay BETTER SKIN Hautperfektionierendes Makeup

Vor ein paar Tagen erst habe ich die neue Makeupserie von Maybelline entdeckt. Ich hatte schon ein Fläschen in der Hand, habe es dann aber doch zurückgestellt. 

 

Gerne würde ich es mal ausprobieren, denn das Herstellerversprechen klingt toll: eine bessere Haut in nur drei Wochen - Hautebenheitenm Rötungen, fahler Teint und Pickel sollen verschwinden.

 

Leider leider habe ich eine Nuance bekommen die mir auch nach drei Monaten Solarium noch zu dunkel sein würde - sand ist einfach nichts für mich. 

 

Zuerst habe ich überlegt, bei DM in der Filiale zu fragen, ob ich es gegen die hellste Nuance eintauschen dürfte, das habe ich dann aber doch nicht gemacht. Nicht dass ich mich nicht getraut hätte, aber ich hatte meinen Sohn dabei und der hatte sowas von überhaupt keine Lust mehr auch nur eine Sekunde länger im Geschäft zu bleiben (ansonsten findet er DM wegen der Spieleecke toll, aber draußen war eine Müllabfuhr im Gange, mehrere Hunde standen herum und ein herrenloser Ball lag mitten auf dem Gehweg, also alles 1000 mal spannender als jetzt auch noch auf Mama zu warten ;-)).


Wirklich traurig bin ich über die falsche Farbe nicht. Ich warte einfach mal die ersten Testberichte zu dem Makeup ab und schau mal, ob ich es dann doch noch mal teste oder nicht. 

 

Nun wandert es erst einmal in die Verschenkekiste. 

 

Wert: 11,85 Euro. 

 

Insgesamt hat meine Box einen Wert von 37,05 Euro. 

 

Wie findet Ihr den Inhalt? 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    BadKitty (Samstag, 18 Januar 2014 17:36)

    Heute konnt ich auch meine Box abholen- endlich.
    Das zu dunkle Make-Up hab ich heut gleich an der Kasse gegen "20 Cameo" umgetauscht. Erst hat sich die Verkäuferin quer gestellt und ich musste Überzeugungsarbeit leisten. Anschließend hat sie doch eingesehen. Jetzt bin ich glücklich und die Farbe passt ganz gut.

  • #2

    steffi (Sonntag, 27 April 2014 14:31)

    Hast du ein Glück ich konnte leider noch nie ein Abo ergattern

  • #3

    olga (Mittwoch, 14 Januar 2015 22:26)

    @BadKitty:
    kann man echt "einfach" so die Produkte gegen eine andere Farbe eintauschen? Hast du die Box etwa direkt beim dm geöffnet?

    Viele Grüße Olga

  • #4

    Olga (Mittwoch, 14 Januar 2015 22:27)

    Oh, hab grad gesehen, dass der Bericht schon ein Jahr alt ist :-/ da werd ich wohl keine Antwort mehr bekommen :(