LR Colours Nailpolish Lasting Brilliance & LR Deluxe Metallic Eyeliner / Metallischer Augenkonturenstift in der Farbe satin b

Hey Ladies, 

 

heute möchte ich Euch zwei Produkte von LR vorstellen. 

 

Es handelt sich um einen Nagellack und einen Kajal. 

(Das Bild habe ich schon bei Instagram gepostet).

 

Zuerst möchte ich Euch den Nagellack vorstellen. Es handelt sich um: 

LR Colours Nailpolish Lasting Brilliance in der Farbe Tender Rose

Versprochen wird eine hohe Farbbrillianz und eine lange Haltbarkeit. 

 

Der Lack ist recht klein, enthalten sind 7 ml zu einem Preis von 6,95 Euro. 

 

Ich muß ehrlich zugeben, dass ich nicht so der Freund von diesen kleinen Lacken bin. Es ist weniger die Menge die mir zuwenig ist (mal ehrlich - wer hat schon mal einen Farblack geleert? Ich habe das noch nicht geschafft). 

 

Vielmehr stört mich oft die Handhabung. Bei größeren Lacken habe ich mehr in der Hand und das Lackieren gelingt mir besser. 

 

Der Lack von LR hat einen kleinen Pinsel - der ist nicht so meiner. 

 

Der erste Auftrag ist schwierig, der Lack wird streifig und ich habe das Gefühl, lange herumpinseln zu müssen um ein gutes Ergebnis zu erzielen. 

 

Überrascht hat mich die Trocknungszeit - nach wenigen Minuten war die erste Schicht trocken und die notwendige zweite Schicht konnte aufgepinselt werden. Das Ergebnis sehr Ihr hier: 

Das Nagelweiß scheint durch, dennoch gefällt mir das Ergebnis. 

 

Mit einem Topcoat drüber hat der Lack bei mir erstaunlich lange gehalten. Ich habe sonntags lackiert und erst am Freitag wieder ablackiert. Der Lack ist nicht abgeplatzt, hat lediglich ein wenig Tipwear bekommen. 

 

Die anfänglichen Schwierigkeiten sind vergessen, denn das Finish und die Haltbarkeit finde ich gut. 

 

Mit dem kleinen Pinsel kann ich mich trotzdem nicht anfreunden. 

 

Es gibt eine schöne Farbauswahl, schaut mal hier: 


Wer sich an dem kleinen Pinsel nicht stört, kann hier durchaus einen schönen und qualitativ hochwertigen Lack bekommen. 

 

Nun kommen wir zum zweiten Produkt:

LR Deluxe Metallic Eyeliner / Metallischer Augenkonturenstift in der Farbe satin b

Tja, sehr gerne hätte ich Euch von einem sehr tollen Kajal mit einem wirklich schönen Handling und einer tollen Farbabgabe erzählt. 

 

Als ich den Kajal das erste Mal in den Händen gehalten habe, war ich sofort vom schönen Design angetan.

 

Er hat auf der Rückseite ein Schwämmchen mit dem man die Farbe verblenden kann. 

 

Es gibt ihn in vielen schönen Farben. 


Er ist wasserfest und cremig. Ich habe mich beim ersten Schminken sofort in ihn verliebt. 

 

Er kostet 11,95 Euro.

 

Nur leider leider ist er nun nicht mehr bei mir. Warum erzähle ich Euch nach dem Swatch. :-)

Warum er nicht mehr bei mir ist, wollt Ihr wissen? 

 

Dazu muß ich ein wenig ausholen. 

 

Wenn ich neue Produkte bekomme, dann wandern sie zuerst auf meinen Schreibtisch und ich mache erste Fotos. Meist sind das aber nur ein paar Probefotos um ein wenig zu überlegen, welcher Hintergrund und welche Deko passen könnte. 

 

Dann probiere ich das Produkt aus. Meist ein paar Tage lang. Genau das habe ich mit dem Kajal von LR auch gemacht. Dabei habe ich mich direkt in ihn und das tolle Finish verliebt. 

 

Das Bild oben gibt den metallischen Effekt leider kaum wieder. 

 

Wenn ich genug herumprobiert habe, geht es ans "richtige" Fotografieren. 

 

An dem Tag wo ich den Kajal fotografieren wollte war mein Sohn mit im Büro. Er malte mit seinen Stiften im Malbuch herum. Ich legte Kamera und Kajal zurecht, da klingelte es an der Tür. 

 

Ich war nur ca. eine Minute weg. 

 

Ihr könnt sicher erahnen was passierte... ;-)

 

Genau. Sohnemann schnappt sich meinen neuen Lieblingskajal und verschönerte sein Bild. Das tat er so akribisch dass die Miene brach. Alles war verschmiert, der Kajal an sich sah unmöglich aus. Schimpfen bringt ja nichts, macht den Kajal nicht heile und im Grunde war ich froh, dass er nicht die Kamera entdeckt hat... ;-)

 

Auch eine ausgiebige Reinigung und immer wieder Anspitzen brachte nix. Das Ding war dahin.

 

So war unsere kurze Liebe schnell beendet, ich werde ihn dennoch in liebevoller Erinnerung behalten...:-)

 

Ist Euch sowas auch schon mal passiert? Erzählt doch mal!

 

Hier geht es übrigens zum LR Shop. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Stephanie (Dienstag, 25 Februar 2014 20:25)

    Oh je Du arme :( Ich fühle mit Dir. Meine Tochter hat sich mal einen Lippenstift gekrallt und damit gemalt. Es war ein MAC - mehr muss ich dazu nicht sagen, oder? :(
    Zu den Produkten - die Lackfarben sind interessant, aber nicht außergewöhnlich. Electric Coral finde ich ganz gut. Der Kajal sieht auch interessant aus ...
    Liebe Grüße!
    Stephie

  • #2

    nadines-testwelt (Dienstag, 25 Februar 2014 21:53)

    Danke fürs Vorwarnen :D - ich werde wohl alles in Sicherheit bringen, wenn meine Kinder mit den Malen loslegen ;). Wobei mein Sohn auch öfters im Bad steht und meine ganze Kosmetik inspiziert. Bis jetzt hat er sich aber noch nicht getraut etwas davon auszuprobieren :).

    Lg Nadine