Es glööcklert wieder bei Ulla Popken & Maite hat eine Plussize Kollektion für Bonprix zusammengepuzzelt. Oder auch: alles toll wenn ein VIP Mode macht?

von Nicole

Hey Ladies, 

 

vor kurzem wurde die aktuelle Harald Glööckler Kollektion für Ulla Popken vorgestellt. Obwohl das Event hier um die Ecke war, so konnte ich leider nicht hinfahren (Ihr kennt das: Arbeit + Kind = wenig Zeit für Harald ;-)).

 

Dennoch möchte ich Euch kurz die Highlights der Kollektion vorstellen. 

 

Legen wir los!


Diese drei Stücke finde ich noch am Tragbarsten. 

 

Die Tuniken in der Mitte und rechts sehen sicherlich gut zu einer blickdichten Strumpfhose aus. Das Shirt links ist ein Klassiker. Nichts Besonderes, aber auch nicht unscheinbar. 

 

Mit den nun folgenden Stücken kann ich mich nicht anfreunden:


Das weiße Kleid wirkt gut geschnitten, aber ich finde, für ein weißes Kleid muß der Hautton der Trägerin passen. Die Gelegenheiten an denen man so ein Kleid tragen kann sind eher selten. Und gar kombiniert mit dem passenden Blazer dazu finde ich das too much. 

 

Das Shirt in der Mitte ist für mich so typisch Glööckler. Tierprint. In Gold. Das ist so gar nicht meins. 

 

Das Kleid rechts passt doch nur in den Karibikurlaub. Hier in Deutschland wirkt frau damit meiner Meinung nach verkleidet. 

 

Was meint Ihr zu der aktuellen Kollektion? 

Ulla Popken

Dann wurde vor ein paar Tagen die Maite Kelly Kollektion für Bonprix in Hamburg vorgestellt. Trotz Einladung konnte ich leider auch dort nicht hinfahren. Ihr wisst ja: Kind und Job und so :-).

 

Schauen wir mal, was Maite für die Plussizewelt geschneidert hat:

Das bunte Kleid ganz oben finde ich auf den ersten Blick ganz hübsch, auf dem zweiten Blick aber nicht mehr. Ich mag die Topträger nicht, ich trage lieber Kleider und Oberteile mit Ärmeln. 

 

Die Jeansjacke ist hingegen bestimmt ein tolles Basicteil.

 

Jeans und Shirt finde ich ok. Das ist nichts Besonderes...#

 

Die Kleider mag ich ehrlich gesagt nicht. Muster und Schnitte finde ich nicht schön. Auch finde ich die Strickjacken langweilig. 

 

Die Hosen gehen für mich gar nicht. Auch wenn ich die pinke Hose farblich schön finde, so mag ich das Detail mit den aufgesetzten Taschen an der Seite nicht. Das trägt doch nur unnötig auf.

Und hier spricht mich nur das schwarze Kleid mit dem Blumenmuster an. 

 

Alles andere ist ganz nett aber eben auch nicht besonders. Diese Art der Mode finde ich zuhauf in diversen Shops und Katalogen. 

 

Der lange Rock ist noch ganz süß. 

Als ich diese Teile entdeckt habe. war ich zunächst ganz begeistert und habe meinen virtuellen Warenkorb randvoll gepackt. 

 

Gekauft habe ich dann doch nichts. Warum? Weil ich finde dass viele der Stücke im Detail schwächeln. 

 

Das bunte Kleid zum Beispiel. Der Schnitte ist für meine Figur einfach nichts. Viel zu einfach. Er betont meine Vorzüge nicht (Dekolletè). Einfach nur gerade und bunt. 

 

Dann die Sachen mit den Streifen. Geht nur mir das so oder findet Ihr sie nicht auch altbacken?

 

Das Schößchenshirt - eine tolle Idee, aber warum ist da kein schöner Ausschnitt? Warum so hochgeschlossen?

 

Der bunte Rock ist mir zu bunt, Die Farbzusammenstellung gefällt mir nicht. 

 

Das Kleid mit dem bunten Fleck in der Mitte: da ist mein Bauch. Der soll bitte nicht so betont werden. So  nach dem Motto: Guck mal hier ist die Liebesrolle/Hüftgold. 
 
Die Shirts finde ich langweilig.

Mein Fazit

Generell ist das toll, dass es immer wieder neue Kollektionen gibt. Ich weiß dass da viel Arbeit drinsteckt und die Hersteller sich viele Gedanken um jedes einzelne Teil machen. 

 

Beim Glööckler sind die Sachen durchdacht und ausgereift. Die Schnitte sind toll für Kurvenladies. Nur mag ich seinen Stil nicht. Auch wenn er mir als Mensch sympathisch ist, so ist mir das zuviel Blingbling.

 

Bei Maites Kollektion erfreuen mich die bunten Farben, dennoch überlege ich dauernd, ob sie wirklich daran mitgearbeitet hat. Wirklich kurvenfreundlich finde ich die Kollektion nicht. 

 

Was meint Ihr dazu?

Lieblingstasche

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Nana (Sonntag, 13 April 2014 14:22)

    Ich kann dir nur zustimmen. Die Glööckler-Sachen finde ich zu 99% grauenvoll - einfach überhaupt nicht mein Stil!
    Die Maite-Kollektion finde ich farblich viel ansprechender, könnte mir auch vorstellen, das ein oder andere mal anzuprobieren, aber wenn ich mir die Fotos anschauen: schon bei ihr sehen manche Sachen sehr unvorteilhaft aus - wie sieht das dann erst im wahren Leben ohne Photoshop aus?!?
    Da ich generell nicht mehr bei BonPrix bestelle, weil ich vor vielen Jahren sehr enttäuscht von der Qualität so wie von den Unterschieden zwischen Foto und Realität war, werde ich auch für diese Kollektion meine Haltung nicht ändern.
    Trotzdem vielen Dank für diesen Post!!! Ich mag deine ehrliche Meinung immer wieder gerne lesen!

    VLG und einen schönen Sonntag!
    Nana

  • #2

    Melanie (Sonntag, 13 April 2014 14:40)

    Mir persönlich gefällt die Maite-Kollektion um einiges besser als die von Glööckler. Allerdings gefällt mir hier oft die Qualität nicht. Glööckler finde ich oftmals zu speziell. Ich bin schon mutig, was Farben und Muster etc. angeht, aber seine Sachen sind mir dann doch zu bunt, zu auffällig.
    Von Maites Kollektion werde ich mir das ein oder andere Teil vielleicht mal ansehen.
    Danke für das Posting und die Vorstellung.

    EInen schönen Sonntag noch und viele liebe Grüße,
    Melanie

  • #3

    Chrissi (Sonntag, 13 April 2014 14:44)

    Die vom Glööckler habe ich mir gestern mal im Laden angeschaut.Fand sie live noch schlimmer als im Katalog.Aber vielleicht habe ich auch nicht das richtige Alter.Die zwei Frauen 50+ neben mir konnten sich gar nicht einkriegen.
    Die Maite-Kollektion find ich jetzt auch nicht so der Hit.Ein paar Teile dabei die nett sind aber ich mag die Schnitte einfach nicht.
    LG

  • #4

    stefanie (Dienstag, 15 April 2014 14:49)

    Hey ja haste Recht mit der bonprix collection als ob sich kaum oder gar keine Gedanken gemacht wurde das die Sachen für kurvige Frauen sind echt zum verzweifeln.
    Hab immer das Problem schlanke Beine und mehr Bauch. Das sind immer aus aus entweder Bauch quetschen oder Beine so weit...