Ein paar Flöpse - Produkte die ich nicht empfehlen kann

von Nicole

Hey Ladies, 

 

wenn man viele Produkte ausprobiert dann sind da manchmal auch viele Produkte bei, die mich nicht überzeugen. 

 

Ich lese auf anderen Blogs gerne wenn über ein Produkt geschrieben wird, das eben nicht überzeugt. 

 

Die Werbung verspricht so viel und für mich naiven und gutgläubigen Menschen klingt erst einmal alles gut :-).

 

Meine persönlichen Enttäuschungen stelle ich Euch nun heute vor. Legen wir los!

alverde Anti-Aging Lifting-Liquid 3in1 Gojibeere

Das ist ein hautverjüngendes Serum. Es soll ganz viel können - bei mir kann es gar nichts. 

 

Es kommt mit einer Pipette:

Ich habe mir ein paar Tropfen in die Handinnenfläche gegeben und das dann auf meine gereinigte Haut aufgetragen. 

Die Konsistenz ist glitschig-schmierig. 

 

Das Serum zieht schnell ein und das war es dann auch schon. Meine Haut fühlt sich an wie vorher. Auch sehe ich keinen Effekt, auch nicht wenn ich es über Wochen benutze. Ich habe das Serum gut vier Wochen jeden Tag benutzt und der Effekt ist gleich Null. Bei anderen Seren bemerke ich ein besseres Hautgefühl, eine Straffung oder sogar einen Rückgang von Hautproblemen. 


Hier bemerke ich gar nichts. Es ist als ob ich es nicht benutzt hätte.

 

Schade eigentlich, denn Alverde mag ich sonst schon gerne :-). 

L`Orèal Paris StudioLine Seide & Glanz Silk & Gloss

Dieser Haarschaum war mal in einer Beautybox. Zuerst habe ich mich darüber gefreut denn ich mag Haarpflegeprodukte von L`Orèal gerne. 

 

Auf der Verpackung steht "Volumenmousse".


Das verstehe ich gar nicht. Denn es gibt meinen Haaren überhaupt kein Volumen. 

 

Egal von welchem Hersteller ich einen Haarschaum verwende, egal ob günstig oder teuer, meine Haare werden immer etwas voluminöser und bekommen mehr stand, 

 

Bei diesem Mousse von L`Orèal werden meine Haare glatter und weicher, aber Volumen oder Stand gibt es meinem Haar nicht. 

 

Die Wirkung ist zu vergleichen wenn  ich ein Haaröl oder ein Leave in Produkt verwendet habe. 


Keinesfalls würde ich denken dass es sich um einen Haarschaum handelt der so einen Effekt schafft. 

 

Versteht mich nicht falsch, das Haargefühl ist schön, aber das Produkt verspricht etwas was es nicht hält: Volumen. 

 

Ganz unten auf der Verpackung steht was von "seidiges Haargefühl", Das stimmt auch - nur stört das große "Volumenmousse" darüber. 

 

Klar, ich bin vielleicht gerade etwas kleinkariert, aber ich finde, man sollte halten was man verspricht. Und wer sich ein Volumenmousse kauft, der sollte auch eines bekommen, findet Ihr nicht? :-)


P2 Spa Time! 2in1 Wellness Peeling

Ich hatte mal ein Handpeeling von Alessandro. Das war toll. Es hat die Hände gepeelt und gleichzeitig butterweich gepflegt. 

 

Da ich so geizig bin habe ich mir dieses Imitat von P2 gekauft. Die Anwendung ist einfach: schütteln und in die Hände geben. Dann wie beim Händewaschen verteilen, dabei werden die Hände gepeelt. 

 

Das Problem: die enthaltenen Peelingkörnchen sind so grob dass es schon fast weh tut sich damit die Hände abzurubbeln. 

 

Nach dem Abwaschen fühlen sich meine Hände ölig an. Das kann man wie beim Eincremen "wegmassieren". Im ersten Moment danach fühlen sich meine Hände gepflegt an. Der Eindruck täuscht aber denn rauhe Stellen sind immer noch rauh und meine Hände rufen nach Handcreme. 

 

Tja, so ist das wenn man sparen will. Die knapp 3,50 Euro hätte ich mal besser in das Peeling von Alessandro investiert...

ebelin Schminkhilfen mit Cooling Effekt

Als ich die Dinger bei DM entdeckt habe war meine Freude groß. 

 

Für 3,45 Euro habe ich sie direkt mitgenommen. 

 

Was das ist? Dazu hier nochmal ein Bild: 

Na, kommt Ihr nun drauf?

 

Also, das sind Klebedinger aus Silikon. Die klebt man sich unter das Auge. So können Lidschattenkrümelchen das Makeup nicht versauen. 

 

Eine geniale Idee, findet Ihr nicht?

 

Tja, nur leider komme ich damit überhaupt nicht zurecht. 

 

So wie bei dieser Bloggerin sieht das leider nicht bei mir aus. Egal wie vorsichtig ich auch bin: es entsteht bei mir immer ein Wulst unter dem Auge, Mein unteres Augenlid wird gequetscht. Klebe ich das Pad weiter unten, dann stört mich das straffende Gefühl. Ich kann mich damit einfach nicht entspannt schminken. 

 

Für mich sind diese Dinger leider ein Totalausfall. 

 

Und im Grunde braucht man sowas auch nicht. Wenn ich mich mit einem Lidschatten schminke der gerne mal krümelt, dann fege ich die Krümel einfach wie bisher mit dem Puderpinsel weg und alles ist gut. 

Balea med pH Hautneutral Deo Roll-On Balsam

Was soll ein Deo können: vor Schweißgestank schützen. Und es soll evtl. noch die Achseln trocken halten. 

 

Dieses Deo kann vielleicht irgendwas, aber so die typischen Deoeigenschaften hat es nicht. Der Duft ist ganz schön, aber gut zwei Stunden nach dem Benutzen stinke ich. Und ich stinke wie ich noch nicht einmal stinke wenn ich kein Deo benutzen würde. 

 

Sind da Stinkemoleküle eingebaut...? Man weiß es nicht. 

 

Es ist im hohen Bogen in den Mülleimer geflogen. So ein Stinkedeo braucht kein Mensch...

 

So, das waren meine Flops. :-) Wie sieht das bei Euch aus? Habt Ihr Produkte die Euch enttäuscht haben?

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Pasadena85 (Sonntag, 27 April 2014 13:05)

    das alverde Serum besitze ich auch, es spendet Feuchtigkeit ohne zu fetten, ich benutze es wenn meine Haut mal wieder einen Schub von Fettglanz zeigt, denn es fettet nicht. nachkaufen würde ich es aber nicht.

    das Balea Deo benutze ich manchmal, wenn meine Achseln gereizt sind über Nacht, am nächsten Morgen ist dann alles wieder in Butter,aber als eigentliches Deodorant geht es mal gar nicht !

  • #2

    Pia Schliemann (Sonntag, 27 April 2014 13:32)

    L`Orèal Paris StudioLine Seide & Glanz Silk & Gloss gibt bei mir auch kein Volumen in den Haaren. Der Schaum taugt absolut nichts, was mich wundert, denn eigentlich sind die L'Oreal Produkte recht gut.
    (Ich sollte auch mal über meine Flöpse schreiben.... danke für den Denkanstoss)
    Na man sollte sich von Herstellerversprechen nicht blenden lassen. Dafür testen wir ja und bloggen darüber :)

    Im Übrigen mag ich es so gar nicht wenn ich ganz viele Blogberichte lese und alle Produkte immer wieder durchweg positiv bewertet werden. Da gehe ich lieber mit dir konform Nicole und gebe meine ehrliche Meinung ab und sage wenn mir was nicht gefällt!
    Ich wünsche noch einen tollen Sonntag :)
    GLG Pia

  • #3

    Kae (Sonntag, 27 April 2014 15:35)

    Ich bin total enttäuscht von der Volumen- Serie von Balea.. Die Spülung sorgt bei mir dafür, dass meine Haarspitzen aussehen wie fettig und sich das gesamte Haar irgend wie verklebt anfühlt. Ich hab variiert mit der Menge, der Dauer des ausspülens. Der Effekt ist immer der gleiche.
    Ein weiterer Totalflop ist der Astor Perfect Stay Gel shine Nagellack in der Farbe 395 "Laqued it red". Die Haltbarkeit ist bei mir total unterirdisch. Nach 2 Stunden hab ich meist schon die erste Macke drin. Normalerweise halten Lacke bei mir so 2 Tage. Insgesamt toller Beitrag! :-)
    Schönen Sonntag noch!
    Viele Grüße aus Berlin

  • #4

    steffi (Sonntag, 27 April 2014 15:50)

    ja das Balea Deo hat bei mir den selben effekt schreckliches teil