Die Qual der Wahl - Welche Brille passt zu meinem Typ?

von Nicole

Hey Ladies, 

 

seit meinem 11. Lebensjahr trage ich eine Brille. Ich bin stark kurzsichtig, meine Werte liegen ungefähr bei -10 & -11. 

 

Das Brilletragen gehört zu mir. Ich mag mich ohne Brille nicht so gerne. Irgendwie fühle ich mich da nackt. 

 

Die „Brille“ ist heutzutage trotz Sehschwäche kein absolutes Muss mehr.

 

Kontaktlinsen gelten bereits seit mehreren Jahren als beliebte Alternative zum Brillengestell. Auch in der Medizin hat sich so einiges getan, so dass das Korrigieren einer Fehlsichtigkeit in vielen Fällen schon zu einem Routine-Eingriff geworden ist.

 

Doch nicht jeder kann sich mit Fremdkörpern im Auge oder einem medizinischen Eingriff an den Augen anfreunden – dafür habe auch ich vollstes Verständnis. Ihr tragt sie also noch - eure Brille.

 

Früher war das vielleicht mal ein „Problem“, aber heute ist eine Brille doch Teil des Outfits, und man kann sie wunderbar als Akzent und Stilmittel einsetzen. Damit Ihr dies aber nicht irgendwie macht, sondern bewusst, solltet Ihr Euch zunächst einmal klar machen, welcher Typ Ihr überhaupt seid bzw. gerne sein wollt. Das ist ja nicht unbedingt das Gleiche, und warum nicht mal was Neues ausprobieren?

 

Den Typ definieren - und die Brille anpassen

 

Schöne Brillen mit Sehstärke gibt es wie Sand am Meer, das ist die gute, aber auch die schlechte Nachricht, denn Ihr steht vielleicht vor einem Wust an Möglichkeiten.

 

Sollt Ihr dem Trend folgen und euch so eine Riesenbrille aufsetzen, wie manche Stars sie gerade spazieren führen? Wollt Ihr wie ein Look-Alike aussehen, oder strebt Ihr doch mehr den eigenen Typ an? Dann habt Ihr, zurück zur guten Nachricht, Glück, denn Ihr habt eine immense Auswahl an Brillen, die nicht nur groß und grell sind.

 

Schaut Euer Gesicht ruhig kritisch an. Ist es rund oder ein wenig schmal und spitz? Nobody is perfect, also sucht Euch eine Brille aus, die Eure Vorzüge unterstreicht und vermeintliche Schwächen ausgleicht. 


Dem Trend folgen oder nicht? 

 

Da Ihr die Brille ja fast täglich tragt, muss sie erst einmal Euch gefallen, und da macht es wenig Sinn, nur nach dem Trend zu schielen.

 

Um wirklich glücklich mit Eurer Brille zu sein, müsst Ihr sie sozusagen als zu Euch gehörig wahrnehmen. Meine Brille und ich? Warum nicht, denn die Brille kann viel: Euren Eindruck verstärken oder eben auch Dinge ausgleichen.

 

Mit dieser mentalen Einstimmung geht Ihr also an das Aussuchen der Brille oder auch mehrerer Gestelle, denn wer sagt, dass nur eine Brille reicht? Aber greift erst einmal zu so einer Art Standardmodell, das Ihr jeden Tag zur Uni oder ins Büro tragen könnt.

 

Ihr seht Euch als cool und rational? Dann passt eine dieser schmalen Brillen, gerne in einem dunklen Ton, sicher nicht schlecht. Oder seht Ihr Euch heimlich als Hippiegirl? Dann wäre eine Brille a la John Lennon, so eine kleine Nickelbrille, schon klasse, da sie auch dezent ist.


Eckig oder rund?

 

Ihr solltet aber auch mit dem Gegebenen arbeiten, also Eure Gesichtsform bei der Wahl der Brille berücksichtigen.

 

Bei einem eckigen Gesicht sind runde oder ovale bzw. rahmenlose Brillen ideal.

Bei einem runden Gesicht sind dagegen, logisch, rechteckige Brillen mit schmalem Rahmen genau richtig.

 

Runde Brillen würden das Runde nur verstärken. Ansonsten spielt ein wenig herum, mit den Farben, Mustern und Größen.

 

Wichtig: nicht übertreiben, denn wer möchte schon auf seine Brille reduziert werden? Die Gratwanderung zwischen peppig und albern solltet Ihr beherrschen. Die Grundregel lautet, dass Ihr die Brille als Typ-ergänzend wählt.

 

Bei der Größe sollte die Regel gelten, dass das Gesicht nicht von der Brille erschlagen werden sollte. Damit habt Ihr immer noch x Möglichkeiten. Nur Mut, probiert einfach mehrere Modelle aus! 


Ich persönlich wäre zwar schon gerne weniger stark kurzsichtig, aber dennoch kann ich mir ein Leben ohne eine Brille nicht vorstellen. 

 

Ich mag mich mit Brille einfach. 

 

Wie ist das bei Euch? Erzählt doch mal :-). 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0