Arabesque Illuminating Powder Marmorierter Perlmutt-Kompaktpuder

von Nicole

Hey Ladies, 

 

wie steht Ihr eigentlich so zu Highlightern, Schimmerpudern und Konsorten?

 

Ich muß sagen, dass ich immer mal wieder so Phasen habe, da benutze ich sowas immer und dann wieder wochenlang gar nicht. 

 

Dabei ist der Effekt so schön - ein Hauch Schimmerpuder auf die Wangen, oberhalb des Rouges geben und man sieht direkt frischer aus. 

 

Bei Pinkmelon habe ich mir das Illuminating Powder von Arabesque zum Testen ausgesucht. 

 

Arabesque ist eine Marke der Firma Dr. Grandel. Produkte von Arabesque sind hochwertig und besonders. 

Das Schimmerpuder kostet 24,50 Euro, enthalten sind 8,5 g.

 

Herstellerversprechen

 

Der in verschiedenen Farben marmorierte Kompaktpuder von ARABESQUE zaubert in Sekunden natürliche Frische auf Ihre Haut.

 

Tragen Sie den Puder am Tag zart auf für einen frischen Schimmer in Gesicht und Décolleté oder setzten Sie perlmuttgleiche Highlights für besondere Anlässe und große Auftritte.

 

Richtige Anwendung des Illuminating Powder von ARABESQUE:

Tragen Sie den Illuminating Puder - ähnlich wie ein Rouge - auf die erhöhten Stellen in Gesicht und Décolleté auf (Wangen, Augenbrauen, Stirn, Schlüsselbein, Schulter).

Mein Eindruck

 

Mir gefällt die Dose mit dem integrierten Spiegel an sich ganz gut. In einer anderen Farbe würde sie noch mehr hermachen, aber so wie sie ist mag ich sie auch. Sie fühlt sich hochwertig an, lässt sich einfach öffnen und schließen. 

 

Der im Deckel integrierte Spiegel ist schön groß und durchaus auch unterwegs nutzbar. 

 

Das Puder gefällt mir vom ersten Eindruck her gut. Es ist sehr schön marmoriert. Unterschiedliche Farben laufen in einander. 

Rein vom Swatchen her gefällt mir die Farbe sehr gut. 

 

Sie ist silbrig ohne Glitzer. Das finde ich sehr gut. 

 

Das Puder ist fest gepresst, lässt sich aber dennoch mit einem Pinsel einfach entnehmen. Durch die feste Pressung krümelt es nicht. 

 

So sehr mit das Schimmerpuder vom ersten Eindruck her auch gefällt, aufgetragen ist es bei mir kaum sichtbar.

Egal wie dick ich auftrage, es ist einfach nichts auf meiner Haut zu erkennen. Dabei bin ich schon recht blass. 

 

Auch habe ich das Schimmerpuder als Lidschatten zweckentfremdet, aber auch als Lidschattenersatz funktioniert es nicht. 

 

Es scheint, als ob ich nichts aufgetragen hätte. 

 

Schade schade, denn der erste Eindruck war so gut. Leider ist dieses Produkt daher für mich durchgefallen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0