Douglas Box of Beauty Januar 2015 - einfach schön ins neue Jahr

Von Nicole

Hey Ladies, 


heute kam meine Januar Douglas Box of Beauty an. 


Ich habe sie direkt geöffnet und sogar ein Video darüber gedreht. 


Hier könnt Ihr mir beim Auspacken zusehen: :-)

Und wer lieber liest und Bilder anschaut für den habe ich ich quasi Bild und Text. :-) 


Mir gefällt die Box sehr gut, aber schaut selbst: 

Die Box steht unter dem Motto "schön ins neue Jahr". Auch wenn sie dieses Mal kein dekoratives Kosmetikprodukt enthält so gefällt sie mir sehr gut. 


Ich zeige Euch nun die Produkte der Reihe nach. 

Sensai Cellular Performance Cream

Produktinfo von Douglas: Reichhaltige Creme von Sensai, die der Haut mehr Elastizität und Leuchtkraft verleiht und das Hautbild verfeinert. Ideal bei besonders trockener und beanspruchter Haut.


Enthalten sind 8 ml, das entspricht einem Preis von 26,60 Euro! In der Originalgröße sind 40 ml zu einem Preis von satten 133,- Euro enthalten. Im Leben würde ich nicht so viel Geld für eine Creme ausgeben. 


Aber ich freue mich sehr, so eine Creme mal ausprobieren zu können. 

Annayake Extréme Soin Rèparateur Extréme Gesichtscreme

Noch so eine teure Creme...


Zuerst einmal die Produktinfos: High-Tech-Pflege mit Repair-Effekt - Das Pflegeprodukt Soin Réparateur Extrême ist die Antwort auf die Probleme trockener, angegriffener, durch den Alterungsprozess oder die Umweltbedingungen sensibilisierter Haut. Mit der Entwicklung von Poly MPC ist es den Annayake Laboratorien in Japan gelungen, feuchtigkeitsspendende und rückfettende Eigenschaften in einem einzigen Wirkstoff zu kombinieren. Damit wird ein unsichtbarer Hydrogelfilm über die Haut gelegt, der die Zellfunktionen und die Feuchtigkeitsversorgung darunter reguliert. Das Eindringen schädlicher Substanzen in die Haut wird verhindert und die Haut kann trotzdem 'atmen'. Auszüge aus der seltenen, in Japan seit Jahrtausenden hochgeschätzten Alge 'Wakamé' fördern die Produktion von hauteigenem Kollagen, dem wichtigsten Strukturprotein der Haut überhaupt. Die Gesichtshaut wirkt geglättet. Fältchen werden gemildert.


Enthalten sind 7,5 ml, das entspricht einem Preis von 25,35 Euro. In der Originalgröße sind 50 ml zu einem Preis von 169,00 Euro enthalten. 


Ich bin echt baff über so eine teure Creme. Mal schauen was die mit meiner Haut zaubern wird :-). 

Mavala Nagelhautpflegeöl

Hierbei handelt es sich um eine Originalgröße. Enthalten sind 10 ml zu einem Preis von 13,99 Euro. 


Produktinfos: Pflegen Sie Ihre Nägel mit Mavala gesund und schön! Das Nagelhautpflegeöl erhält bei regelmäßiger Verwendung die Geschmeidigkeit der Nagelhaut. Es macht die Haut um die Nägel weich und ermöglicht es, sie sanft zurückzuschieben.


Darüber freue ich mich, denn ich wollte mir eigentlich noch ein Nagelöl kaufen um meine im Moment so rissige und spröde Nagelhaut in den Griff zu bekommen. 

Weleda Granatapfel Regenerations-Öl

Das ist das Hauptprodukt der Box. Eigentlich habe ich den Weleda Overkill denn irgendwie ist gefühlt in jeder Box ein Weleda Produkt. 


Dennoch freue ich mich über dieses Öl. Es duftet nicht nur sehr schön sondern ich mag generell sehr gerne Körperöle. 


Produktinfos: Die aktiv regenerierende Rezeptur mit kostbarem Granatapfelsamenöl schützt vor freien Radikalen und regt die Zellerneuerung an. Wertvolle pflanzliche Öle aus Macadamianuss und Jojoba pflegen intensiv und bewahren die Feuchtigkeit der Haut. Ein Extrakt aus Goldhirse vervollständigt die einzigartige Komposition. Die Haut gewinnt an Elastizität und Festigkeit und wird spürbar glatter. Natürliche ätherische Öle aus Sandelholz und Davana verwöhnen mit einem sinnlich-femininen Duft.


Enthalten sind 100 ml zu einem Preis von 17,99 Euro. 

Hildegard Braukmann Emosie Face Pfirsich Peeling

Und schon wieder eine Originalgröße. Enthalten sind 200 ml zu einem Preis von 10,95 Euro. 


Produktinfos: Das intensive Peeling mit feinem Lavagranulat, Sheabutter und Pfirsichkernöl entfernt Unreinheiten und überschüssige Hornschüppchen. Die Haut wird wieder zart und frisch. Für Gesicht und Körper geeignet!


Es steht zwar Pfirsich drauf, aber ich kann keinen Pfirsichduft erschnuppern. Macht aber nichts, ich freue mich trotzdem über dieses Produkt. Peelings benutze ich immer wieder gerne. Mal schauen wie das hier so ist. 

Mein Fazit

Ich muß sagen dass ich Ende letzten Jahres wirklich überlegt habe, mein Abo für die Douglasbox zu kündigen. Mir hat die Zusammenstellung nicht mehr gefallen. 


Nun behalte ich mein Abo weiterhin denn nicht nur die Dezemberbox fand ich schön, mir gefällt auch die Januarbox sehr. Sie hat einen unfassbaren Wert von 94,88 Euro!


Wie findet Ihr den Inhalt der Box? Ich freue mich über Eure Kommentare! :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lajana (Donnerstag, 08 Januar 2015 20:10)

    Das Nagelhautpflegeöl brauchte ich nun nicht, alles andere finde ich aber ok.
    Ich habe heute meine erste Glossybox bekommen und bin auch sehr zufrieden.

    LG

  • #2

    Martina (Freitag, 09 Januar 2015)

    Habe statt der Sensai Creme eine Shiseido Nachtcreme bekommen, reimportiere ich dann nächste Woche wieder nach Japan ;-). Mir gefällt die Bob gut, kann alles gebrauchen und der Weleda Duft spricht mich wirklich an.