Immer wieder Sonntags. Meine Woche mit Instagram und meine Outfits.

von Nicole

Hey Ladies, 


puh bin ich kaputt. Ich komme gerade zurück von einer Fahrradtour. Hier in Bremen ist heute allerfeinstes Wetter, Sonne ohne Ende aber kalt kalt kalt. Meine Beine wärmen jetzt gerade unter einer Decke und mit dem Laptop obendrauf auf. 


Ich hoffe, Ihr habt einen schönen Sonntag. 


Ich erzähle Euch heute, wie meine letzte Woche so war. 

Immer wieder Sonntags

Gesehen: die Sonne! Endlich mal wieder nach endlosen trüben und regnerischen Tagen. 


Gelesen: Nichts Besonderes.


Gehört: Vogelgezwitscher. Ich hoffe, dass der Frühling nicht mehr so lange auf sich warten lässt. 


Getan: ganz viel und doch zu wenig


Gegessen: total leckere Lasagne. Ich will mich ja nicht selber loben - aber das kann ich :-).

Gegessen habe ich auch diese Dinger....

...ganz komisch sind die. Nach drei Stück war mir dezent schlecht. Da haben die Aromamenschen ganze Arbeit geleistet - schmecken wirklich nach Softeis und Waffel. Würde ich aber nicht wieder kaufen. 


Getrunken: Kakao mit viel Milchschaum.


Gedacht habe ich "Wo kann ich bitte hier unterschreiben?" Jana, bringt es auf den Punkt. Schaut selbst. 

Gefreut ich mich über mich selber. Endlich habe ich mal angefangen, meine Schminksammlung durchzusortieren. Den Anfang haben die Kajale und Eyeliner gemacht. Erstmal aussortiert und angespitzt. Sehr befreiend sowas. Fertig bin ich noch lange nicht. Aber der Anfang ist gemacht. 

Nicht ohne eine kleine Swatchparty nicht war... sonst macht das ja auch keinen Spaß :-).


Gefreut habe ich mich außerdem über diese Schätzchen hier: 

Von LR habe ich ein wunderschönes Blush zugeschickt bekommen. Mehr dazu in ein paar Tagen auf dem Blog. Nur soviel vorab: ich benutze es im Moment täglich weil ich es so schön finde. 


Gekauft habe ich auch was - schaut selbst: 

Das war mein Einkauf bei DM. Kaufen wollte ich eigentlich nur Duschgel. Dann kamen aber auch noch Shampoo & Co, die neue Base von Catrice, Nagelgedöns und Deko mit. 


Und bei Rossmann war ich auch....

Von der Green Tea Serie habe ich schon vor ein paar Tagen kurz etwas erzählt. Die Lidschattenpalette war im Sale und ich mag sie sehr. Die Abschminktücher sind neu und voll doof. Bereue schon, sie überhaupt gekauft zu haben (doofer Duft und schlechte Leistung). 


Geklickt habe ich 15684616 Shops auf der Suche nach Badeanzug/Bikini. Fündig geworden bin ich bisher nicht. Wenn Ihr einen Tipp habt immer her damit. 


Nun zeige ich Euch, wie ich meine Fingernägel in der letzten Woche angepinselt habe. 

Meine Outfits

Bei Instagram nehme ich derzeit an einer Challenge teil. Das geht so: man zeigt 40 Tage lang ein anderes Outfit. Bedingungen: keines darf doppelt getragen werden. Man darf schon getragene Teile noch einmal tragen, dann aber anders kombiniert. 


Montag: 

Das Kleid ist neu. Es ist von H&M aus der normalen Abteilung. Ich trage es in Größe XL. Der Cardigan ist von Bonprix und die Stiefel sind von Rieker.


Dienstag: 

Mein Dienstagsoutfit habe ich bei Bonprix geshoppt. Ich war in einer Filiale (da bin ich sonst nie, meistens kaufe ich online) und da war eine Puppe in dem Kleid mit dem Cardigan. Alles im Sale und sofort meins. :-) Dazu eine lilafarbene Strumpfhose (von C&A) und Boots. 


Mittwoch: 

Das sind schwarze Treggins von Takko, dazu ein silberner Pulli von C&A. Und da ich den Pulli alleine zur kurz fand habe ich den mit einem pinkfarbenen Spitzenshirt von Sheego verlängert. Der Cardigan ist von H&M.


Donnerstag: 

Am Donnerstag dann mal etwas legerer in einem Pulli von C&A, Cardian von H&M und Jeans von M&S Mode. 


Freitag: 

Am Freitag hatte ich Lust auf eine grüne Strumpfhose, die ist aber gar nicht so einfach zu kombinieren. Ich habe mich dann für eine klassische Kombi mit einem schwarzen Rock mit Reißverschluß an der Seite von H&M und einem schwarzen Pulli von Sheego entschieden. Der Pulli gefällt mir so gut weil er auf der Rückseite diese goldene Dreieck hat.


Samstag: 

Am Samstag war ich dann mal gemütlich im schwarzen Pulli (mit Glitzer an den Schultern - immerhin :-)) von Sheego und einem Jeansrock von M&S Mode unterwegs. 


Sonntag: 

Und so sehe ich heute aus. Die schon getragenen Jeans von M&S Mode habe ich neu kombiniert mit einem schwarzen Oversizepulli von M&S Mode. 


Challenge für diese Woche bestanden :-)


So, meine lieben Ladies, ich widme mich nun wieder dem Aussortieren und wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Christina Dingens (Sonntag, 08 Februar 2015 16:31)

    Danke für das Video. Ganz schön viel Weisheit für so ein junges Mädel. Ich will auch Bobbels ;-) und es waren wirklich tolle Outfits dabei bisher. Die Swatch Parade ist der Hammer, da geht mir das Herz auf und es sagt mir, ich müsste auch mal wieder aufräumen.... Wenn du das nächste mal Lasagne machst, erwarte ich eine Einladung *gg* man sieht die gut aus.

  • #2

    Lolle (Mittwoch, 11 Februar 2015 14:11)

    Sehr schöner Post - so frei heraus und natürlich. Hat mir sehr gefallen. Den Blush finde ich auch toll! Bin gespannt auf deine Review.
    Schöne Bademode gibt es finde ich bei Landsend und Boden. Wusste bisher gar nicht, das wir in derselben Hansestadt wohnen:-) Also liebe Grüße von einer Auch-Bremerin;-)