Immer wieder Sonntags. Meine Woche mit Instagram und meine Outfits

Von Nicole

Hey Ladies, 


geht es Euch gut? 


Heute erzähle ich Euch was ich in der letzten Woche so gemacht und getragen habe. :-)

Immer wieder sonntags

Gesehen habe ich endlich mal wieder meine Freundin (und geschenkt bekommen habe ich ganz viel von ihr - verrücktes Huhn!). Liebe Grüße an Dich meine Liebe! :-)

Gelesen habe ich beim Friseur ein paar Klatschzeitschriften. 


Gehört habe ich nichts Besonderes. 


Getan habe ich ganz viel. Neben Arbeit und Familie und Haushalt, habe ich mich wie schon erzählt, endlich mal wieder mit meiner Freundin getroffen. Viel zu selten ist Zeit für eine kleines Auszeit. Zwischendurch habe ich am Mittwoch mal eine halbe Stunde bei allerbestem Wetter im Garten gesessen und den blauen Himmel genossen. 

Beim Friseur war ich auch noch - ich genieße die zwei Stunden betüddelt werden da sehr :-)

Gegessen habe ich ganz viel aber nichts Besonderes. :-)


Getrunken - dito :-)


Gedacht habe ich, dass ich mich selber besser organisieren muß um mir Zeit für kleine Auszeiten zu schaffen. 


Gelacht habe ich mich über meine witzigen Sohn. 


Eine unserer Unterhaltungen von letzter Woche: 


Er: "Mama, was essen die Vögel?

Ich: " Kleine Kinder" (er war frech vorher ;-))

Er: "Nein, das glaube ich nicht. Kleine Kinder machen so viel Kacka. Das mögen die Vögel nicht. Aber Mamas mögen Kacka!"

Ich: "Nein mögen sie nicht!"

Er: "Mein Kacka schon!"

Ich: "Warum?"

Er: "Weil das cool ist."

Ich: "Warum ist Dein Kacka cool?"

Er: "Weil ich sehr cool bin!"


Weißte Bescheid..... ;-)

Geärgert habe ich mich über zuwenig Zeit und zuviel Stress in der letzten Woche. Immer will irgendeiner irgendwas. 


Gekauft habe ich in der letzten Woche gar nichts. Klar Lebensmittel und so, aber sonst nichts. Kein Beautykram, keine Klamotte, nichts. Sensationell oder? :-)

Bekommen habe ich trotzdem etwas Neues - Aussie hat mir ein Paket mit folgendem Inhalt zugeschickt: 

Vielen Dank an Aussie! In der nächsten Woche stelle ich Euch die Produkte genauer vor.


Geklickt habe ich hier und da :-).

Auf meinen Nägeln


Zuerst war naked brown aus de Nude Purism LE von Catrice. Die Farbe gefiel mir richtig gut. 


Dann habe ich auf die Farbe cassis passion den Effektlack peach delight dots aus der der Just a dream like LE von P2. Das war nervig. Viel zu schmaler Pinsel bei beiden Lacken. Dann unschöne Flakes im Effektlack. Die sehen echt aus wie gewollt und nicht gekonnt. Sie sind unregelmässig und lassen sich schlecht verteilen. Werde ich beide nicht wieder lackieren und direkt aussortieren. 

Meine Outfits

Am Montag habe ich ein Karokleid von Bonprix ausgeführt.

Irgendwie war ich am Dienstag immer noch in "Rot-Stimmung" und habe ein Kleid von Asos ausgeführt.

Am Mittwoch habe ich ein Jeanskleid von M&S Mode getragen - das Kleid mag ich einfach sehr. 

Am Donnerstag dachte ich mir, nun ist mal Zeit für eine Hose. Geworden ist es dann aber schon wieder fast ein Kleid - das Oversizeshirt von H&M geht eigentlich schon als Kleid durch :-). Dazu ein Treggings von Takko, der Cardigan ist von Bonprix. 

Am Freitag hatte ich nichts zum Anziehen (höhö kleiner Witz, das Shirt ist von Asos). Der Rock ist von H&M und der Cardigan ist von Bonprix.

Gestern am Samstag war ich irgendwie ganz unmotiviert und habe einfach einen schwarzen Pulli von M&S Mode, ein Rock von C&A und ein Cardigan von H&M getragen. Unmotiviert daher weil ich normalerweise immer abends vorher meine Kleidung für den nächsten Tag rauslege. Am Samstag war ich spät dran und habe schnell irgendwas aus dem Schrank gezogen. Das ist dabei herausgekommen. :-)

Und heute sehe ich so aus - ganz leger für einen Putz- & Aufräumtag zuhause. 


Die Hose ist von Asos, alles andere von H&M.

So meine lieben Ladies, ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0