Immer wieder sonntags. Meine Woche mit Instagram und meine Outfits.

von Nicole

Hey Ladies, 


nervt Euch die Zeitumstellung auch so sehr? 


Ich fühle mich ganz groggy und komme so gar nicht richtig in die Gänge. Aber das kann natürlich auch an meinem wunderbaren Wochenende liegen ;-). 

Immer wieder Sonntags

Gesehen habe ich gestern zwei wunderbare Frauen. Meine Freundin und Co-Bloggerin Martina hat mich über das Wochenende in Bremen besucht. Und gestern haben wir Christina von Me an my curves getroffen. Wir hatten einen wunderbaren Tag. 

Gelesen habe ich in den letzten Tagen das ein oder andere Magazin und ein paar Kapitel in dem neuen Buch von Guido Maria Kretschmer. 


Gehört habe ich nichts Besonderes. 


Getan habe ich ganz viel Schönes. Champagner getrunken zum Beispiel. 

Gegessen habe ich ganz wunderbar. Tapas beim Spanier, Spaghetti im Katzencafe und Ofenkartoffel im Cafe el sol. Hier mal ein Bild der Tapas:

Und dann habe ich auch noch das hier gegessen. 

Der Mann hat zum ersten Mal in diesem Jahr den Grill angeschmissen :-)

Das ist ein selbstgebastelter Rollo mit Falafel, Salzgurken, Tomaten und Sesampaste. Das war sehr lecker :-)


Getrunken - siehe oben :-)


Gedacht habe ich, dass man sich viel zu selten Zeit für die Dinge nimmt die man wirklich machen möchte. So oft nimmt der Alltag Überhand und die schönen Dinge geraten in Vergessenheit. 


Gelacht habe ich sehr viel in den letzten Tagen. 


Geärgert habe ich mich bestimmt auch, aber ich kann mich nicht mehr erinnern. Dann war es wohl auch nicht so schlimm. 


Gekauft habe ich das hier: 

Ich hatte bei Karin von Innen und Außen ein paar lobende Worte über das Reinigungsöl von L`Orèal gelesen und da mich die Art der Reinigung sehr interessiert habe ich es auch gekauft. Und soviel kann ich sagen: ich bin bisher ganz angetan davon. 

Der Augemakeupentferner war auf einmal in meinem Einkaufskorb, habe ich erst an der Kasse gemerkt und dann auch nicht wieder ausgepackt. 

Die Duschcreme von FA ist ganz wunderbar. Kennt Ihr die griechische Joghurtsorte mit Honig oder Mandeln? Genauso duftet das. Ganz toll :-)

Nivea hat die Pflegecreme überarbeitet und ich habe mir direkt ein Exemplar gekauft. Habe ich aber noch nicht ausprobiert. 


Geklickt habe ich hier und da. Ich bin gerade auf der Suche nach einem Maxikleid und Maxirock für den Sommer. Bisher allerdings erfolglos. 

Auf meinen Nägeln

Diese Woche war ich ganz faul. Zuerst durfte "magical nude" von Catrice auf meine Nägel.

Als sich nach drei Tagen erste Tipwear breit gemacht hat, habe ich ihn mit "rebel bouquet" von Maybelline gepimpt.

Meine Outfits

Am Montag habe ich ein ganz altes Blümchenkleid von Bonprix herausgekramt. Dazu einfach ein schwarzer Cardigan von H&M und das ist es schon. 

Am Dienstag habe ich endlich mal mein neues Kleid von Asos ausgeführt. Ich habe es schon einige Wochen im Schrank, habe es aber bisher nie getragen weil ich dachte, es ist zu schick für den Alltag. Quatsch, ich weiß. 

Am Mittwoch habe ich eines meiner Lieblingskleider von Asos getragen. Es ist körpernah aber sehr stretchig und bequem geschnitten. Dazu einfach ein Cardigan (von Bonprix). 

Am Donnerstag war dann mal wieder mein Blümchenkleid von Pink Clove ausgehbereit. Dazu ein Cardigan von H&M.

Und mit einem Kleid von Asos ging es auch am Freitag weiter - das Pünktchenkleid ist einfach eines meiner Lieblingskleider. Dazu ein gelber Gürtel und ein schwarzer Cardigan. 

Und auch gestern war ein Kleid von Asos dran - das rote Kleid habe ich schon lange und trage es immer wieder sehr gerne. 

Und heute trage ich ein altes Blümchenkleid von Bonprix. Ohne Schnickschnack :-).

So meine lieben Ladies, ich wünsche Euch eine schöne vorösterliche Woche ohne Stress aber mit ganz viel Spaß und Freude :-).

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Martina (Sonntag, 29 März 2015 18:33)

    Hallo Nicole!
    Die Fotos von eurem Ladies Brunch sind sehr cool, sieht nach ner Menge Spaß aus! Das Kleid von Asos ist traumhaft schön!!! Ich mach mich gleich mal auf die Suche! <3

  • #2

    Christina Dingens (Sonntag, 29 März 2015 19:31)

    Hallo Sonnenschein, nun weiß ich wieder was ich dich fragen wollte. wie lange hat der Lack gehalten ;-) Drei Tage ist doch völlig in Ordnung. Ich werde ihn dir nachkaufen. Das Kleid von Asos ist allerdings der Kracher. Du hast ohne hin einfach eine absolute Kleiderfigur. Von dem Tag mit euch zehre ich sicher noch eine Weile. Schön mit euch zu lachen.

  • #3

    Nicole (Sonntag, 29 März 2015 20:19)

    Liebe Christina, zuerst: der Lack hat drei Tage gehalten, dann bekam er Tipwear, also ok für den Preis. Und zuletzt: Unser Tag war toll. Du bist so eine tolle Frau. Ich möchte auf jeden Fall ein regelmässiges Martina-Christina-Nicole Date :-)

  • #4

    Nicole (Sonntag, 29 März 2015 20:22)

    Liebe Martina,

    dankeschön :-) Das Kleid gibt es leider nicht mehr bei Asos. Aber hier ist so ein Ähnliches: http://www.asos.de/ASOS-CURVE-Skaterkleid-in-Midil%C3%A4nge-mit-%C3%BCberkreuzter-Vorderseite/15miyn/?iid=4594203&cid=9577&Rf900=1465&Rf-200=4&sh=0&pge=0&pgesize=36&sort=-1&clr=Black&totalstyles=63&gridsize=3&mporgp=L0FTT1MtQ3VydmUvQVNPUy1DVVJWRS1NaWRpLVNrYXRlci1EcmVzcy13aXRoLVdyYXAtRnJvbnQvUHJvZC8.