Kiko Next Generation LE Frosted Look Lipstick Nr. 1 herald Rose

von Nicole

Hey Ladies, 


bei Pinkmelon habe ich mir einen Lippenstift aus einer LE von Kiko zum Testen ausgesucht. 


Ich benutze den Lippenstift sehr gerne und stelle ihn Euch deshalb heute genauer vor. 

Die "next generation" LE ist derzeit bei Kiko zu kaufen. Bei diesem Lippenstift handelt es sich um einen Lippenstift mit einem matten Finish. 


Als ich zuerst "frosted look" auf der Verpackung gelesen habe, habe ich nicht wirklich ein mattes Finish erwartet. Unter einem frosted look verstehe ich eher kühle Farben mit einem glitzrigen bzw. silbrigen Finish. 

Es gibt sechs Farben in dieser LE. Die von mir getestete Farbe ist die hellste Farbe. 

 

Der Lipstick kostet 7,50 Euro. 

 

Schauen wir uns mal das Herstellerversprechen an (Quelle: Kiko): 

 

Lippenstift mit mattem Finish und intensiver Farbabgabe. Die weiche und cremige Textur verteilt sich mit Leichtigkeit und schenkt den Lippen einen matt satinierten Effekt ohne Verschmieren.

 

Die Formel ist mit Papaya und Orchideenblüten mit lindernden Eigenschaften angereichert. Die Reinheit der Farbe ist schon ab dem ersten Auftragen sichtbar.

 

Das praktische Format macht das Produkt bequem für unterwegs für das alltägliche Nachschminken. Die besondere Spitze in Tropfenform ermöglicht ein präzises Auftragen.

Ein paar Worte zur Verpackung. Ich habe einige Lippenstifte und Glosse von Kiko und bin daher an eine schöne Verpackung gewöhnt. Denn ich finde Kiko macht schöne Lippenstifthülsen und Lipglossverpackungen. 


Das Design bzw. die Gestaltung dieses Lippenstiftes finde ich nicht so gelungen. Das Plastik wird günstig und insgesamt macht die Gestaltung auf mich den Eindruck eines günstigen Drogerieproduktes. 

Das ist aber auch schon das Einzige was ich zu meckern habe. Denn der Lippenstift an sich gefällt mir sehr gut. 


Auf dem nächsten Bild seht Ihr ihn ganz herausgedreht. So könnt Ihr Euch einen Eindruck von der enthaltenen Menge machen. 

Die Konsistenz ist ganz schön. Der Lippenstift ist cremig ohne zu cremig zu sein. Matte Farben sind ja eher weniger pflegend und stumpfer auf den Lippen. Das ist hier nicht ganz der Fall. Er fühlt sich nicht stumpf an und ich würde sogar sagen dass er dezent pflegend ist. 

Die Farbe finde ich schön. Es ist eine Mischung aus einem Pfirsichton mit einem rosefarbenen Einschlag. 


Ich würde sagen dass das ein Nudeton ist der aber bestimmt nicht mit jedem Hautton harmoniert. 

An mir mag ich die Farbe. Sie hält allerdings nicht lang. Nach ungefähr 1,5 bis 2 Stunden muß man nachlegen. Essen oder Trinken übersteht der Lippenstift nicht. 


Nachschminken ist selbst ohne Spiegel kein Problem da ich sehr gut mit der Form des Lippenstiftes zurechtkomme. Und natürlich ist das bei der Farbe nicht schwer sich patzerfrei nachzuschminken. 

Insgesamt bin ich zufrieden mit diesem Lippenstift. Auch wenn die Haltbarkeit nicht so superlang ist so mag ich die Farbe und die Konsistenz sehr gerne. 


Er duftet übrigens dezent süß, auf den Lippen aufgetragen kann ich aber keinen Duft mehr wahrnehmen. 


Wenn Ihr mal an einem Kiko vorbeikommt dann werft mal einen Blick auf diese LE. Ich kann Euch den Lippenstift auf jeden Fall empfehlen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0