Immer wieder sonntags. Meine Woche mit Instagram und meine Outfits

                                                                                                                      von Nicole

Hey Ladies, 


nun ist der Sommer so richtig da - irgendwie ist das schon toll. Es ist sehr sehr warm, aber ich komme komischerweise dieses Jahr damit besser zurecht als sonst. Nur die Nächte sind nervig weil es nicht wirklich kühler wird. 

Immer wieder sonntags

Gesehen habe ich im TV nüscht - ich bin immer noch abstinent. Außer mal die ein oder andere Folge von Orange is the new black schaue ich kein TV. 


Gelesen habe ich das ein oder andere Magazin. 


Getan habe ich in dieser Woche mal wieder ein Menge. Aber auch mal ein paar Minuten lang nichts. Einfach nur im Garten entspannt. 

Ich bin unendlich dankbar dass wir einen kleinen Garten am Haus haben und ich einfach rausgehen kann nach der Arbeit. Das ist für mich der absolute Luxus und ich weiß das sehr zu schätzen. 

Nach der Arbeit in ein kurzes Kleid (dieses hier ist von Bonprix) zu schlüpfen und rauszugehen - das war mein Luxus in dieser Woche. 


Etwas Schönes zu Essen gab es auch - wir haben natürlich wieder gegrillt. Bietet sich ja an bei dem Wetter. Gegessen haben wir das hier: 

Getrunken habe ich ganz viel Wasser - anders kommt man im Moment ja nicht durch die Hitze. 


Gedacht habe ich, was ich doch für eine liebe Freundin habe. Als sie mich besucht hat, hat sie mir schon wieder so viele schöne Sachen mitgebracht. Vielen Dank mein Schatz!

Gefreut habe ich mich sehr über meine 2,50 Euro Schüssel von Woolworth - die hat mir gestern, bei über 35°C im Schatten, Abkühlung verschafft. 

Gelacht habe ich über meine Sohn, er ist ganz witzig im Moment. Vor allem wenn er nackt durch den Garten flitzt und Quatsch macht.


Gekauft habe ich zum ersten mal etwas bei elf. Und ich muß sagen dass ich im Moment sehr begeistert bin und die Produkte jeden Tag benutze. Vor allem das Mineralpuder und das Concealer-Setting-Puder kann richtig was. Meine täglichen Begleiter.  

Dann kam noch meine Bestellung von H&M an. Und noch zwei Kleider die mir meine Freundin Martina vermacht hat - an dieser Stelle nochmal vielen Dank! 

Gekauft habe ich aber noch mehr. Als es gestern so heiß war, kamen wir auf die Idee, Abkühlung in einem klimatisierten Einkaufszentrum zu suchen. Und das ist das Resultat: 

Das war echt schön und wirklich entspannend weil es einfach viel kühler als zuhause war. :-)


Geklickt habe ich diverse Blogs. 

Auf meinen Nägeln

In dieser Woche war nur ein Lack auf meinen Nägeln - tangerine tango von Maybelline. Der hat einfach diese ganze Woche super gut gehalten. Ein toller Lack!

Meine Outfits

Anfang der Woche war es noch nicht ganz so heiß - es war ein perfektes Wetter für sommerlich Kleidung ohne zu sehr ins Schwitzen zu geraten. 

Am Montag habe ich ein Kleid von M&S Mode getragen. Dazu Shirt und Leggings von H&M. Die Schuhe sind schon ganz alt (von Siemes). 

Am Dienstag habe ich eine weite Hose von H&M getragen. Ich habe sie in Sale in der normalen Abteilung gekauft - die Größen bei H&M verstehe ich schon lange nicht mehr. Aber gut. Das Shirt ist von Bonprix, die Sandalen sind von Tamaris. 

Am Mittwoch wurde es wieder heißer und ich habe eines meiner ältesten Kleidungsstücke hervorgekramt. Der Rock ist von Sheego, das Shirt ist von Lidl und die Sandalen sind von Tamaris. 

Am Donnerstag wurde es noch heißer. Das Kleid ist von Ulla Popken und passt wirklich sehr gut. Die Sandalen sind von Deichmann. 

Am Freitag habe ich richtig was geschafft, erst Arbeiten, dann Einkaufen, dann Grillen mit der Allerbesten und dann irgendwann ins Bett gefallen. :-) Aber schön war es. 


Das Top ist von Yoek, die Hose ist von Kik und die Sandalen sind von Tamaris. 

Gestern am bisher heißesten Tag des Jahres habe ich mir zum Bummeln dieses Kleid von M&S Mode übergeworfen. Das war perfekt für den Tag. 

Und heute sehe ich so aus - das Top ist von Lidl und die Shorts sind von Bonprix. 


So, meine lieben Ladies, ich wünsche Euch noch einen fabelhaften Sonntag!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0