Immer wieder sonntags. Und meine Outfits der letzten Tage.

Hey Ladies, 

 

geht`s Euch gut?

 

Mir geht`s ganz gut. Ein wenig gestresst aber dennoch geht es mir gut. 

 

Heute erzähle ich Euch wie meine letzten beiden Wochen so waren.

Gesehen: Das Meer. Im Urlaub. Jeden Tag. Das war so wunderschön. Einfach da sitzen und auf das Meer schauen. 

Gelesen: Ein paar Zeitschriften. 

 

Gehört: Habt Ihr auch so Lieder die Ihr schon ganz lange kennt und die Euch sofort wieder in den Bann ziehen wenn Ihr sie wieder hört? Dieses hier ist eines von meinen Lieblingsliedern die ich immer wieder hören kann. 

Getan: Im Sand gelaufen, im Pool gebadet, im Meer der Abendsonne zugeschaut. Aber auch: viel gearbeitet, telefoniert, beruhigt und da gewesen. Zugehört und Weggehört. Manchmal will man einfach nicht alles wissen. 

Gegessen: So unfassbar gut. All inklusive klingt so nach 10 Kilo mehr nach dem Urlaub und Billigessen. Das ist aber Quatsch. Ich habe kein Gramm zugenommen und dennoch so gut gegessen. 

Getrunken: Alles. Cola. Fanta (bah, geht echt nicht. Mag ich gar nicht mehr). Weißwein. Wasser. Bunte alkoholfreie Cocktails.

 

Gefreut: Darüber dass ich zum zweiten Mal Tante geworden bin. Meine kleine Nichte ist einfach ein Zuckerstück. Ich hatte ganz vergessen, wie gut kleine Babies riechen. Und wie weich sie sind. Und wie warm. Wie eine kleine Heizung. 

 

Und gefreut habe ich mich auch, als plötzlich bei Instagram meine Followeranzahl in die Höhe geschossen ist. Meine Bilder aus dem Urlaub waren wohl sehr beliebt. ;-)

Gedacht: Wie wichtig doch ein paar Tage Auszeit sind. Ich fühle mich wie resettet. Und wie dankbar dass wir wegfahren konnten. 

 

Gelacht: Mit meinem Sohn im Pool. Er liebt es, im Wasser zu sein und wir hatten so einen Spaß. Sinnlos herumplantschen und sich treiben lassen. 

 

Geärgert: Über ein total fiesen alten Mann heute auf dem Wochenmarkt. Er stand vor mir in der Reihe. Vor ihm eine dunkelhäutige Frau. Als der Verkäufer fragte, wer als nächstes dran sei, antwortete der Mann, er sei dran. Auf meinen Protest (und den eines weiteren Mannes hinter mir) sagte dieser widerliche Mann "Ich bin ein Deutscher und wir sind in Deutschland. Also kann ich wohl auch erwarten, dass die Deutschen zuerst bedient werden". y

Diese Sekunde in der Du denkst, das kann nicht wahr sein... Und dann ist es doch wahr. Natürlich habe ich dem Mann meine Meinung gesagt und andere Kunden auch. Aber ändern wird sich für diesen "deutschen Mann" nichts. Das ärgert mich sehr. 

 

Gekauft: Ein paar Beautysachen auf Mallorca. Aber nichts Spektakuläres. Und ein paar Sachen für die Kinder. Und heute ein tolles Kleid bei C&A. Aber das zeige ich Euch die Tage mal. 

 

Geklickt: Autoseiten. Mal wieder. Und ich bin überfordert. Mal wieder. Ein Kleinwagen soll es sein. Und die Auswahl ist unendlich. Und die Preise auch...

Auf meinen Nägeln

Im Moment benutze ich am Liebsten die Nagellacke von L`Orèal aus der Color Riche Reihe. 

 

Die sind einfach perfekt. Sie trocknen schnell und halten locker eine Wochen. 

 

Oben seht Ihr die Farbe "Rose de Jardin" und unten die Farbe "Nude Mademoiselle".

mEINE Outfits

Und nun zeige ich Euch meine Outfits der letzten Tage. Meine Urlaubsoutfits zeige ich Euch nochmal gesondert. 

Das Kleid ist von M&S Mode und auch schon älter. 

 

Die Leggings sind von H&M.

Der Cardigan ist von Adia. 

 

Die Treggings von M&S Mode, das Shirt von C&A. 

 

Und die Turnschuhe sind von Deichmann. 

Das Kleid ist von Asos (schon älter).

 

Die Leggings sind von H&M. 

 

Die Schuhe auch. 

Das Shirt ist von H&M.

 

Die Hose ist von Asos und die Sneaker sind von Jana. 

Den Cardigan von Adia liebe ich sehr. Er passt einfach zu so vielen Outfits. 

 

Das Shirt ist schon ganz alt und von H&M. Dazu ein kurzer Rock von Bonprix und die Leggings sind von Asos. 

 

Die Schuhe sind von Deichmann. 

Bis auf die Schuhe ist alles von H&M (und schon älter). 

 

Die Schuhe sind von Mustang. 

Bei dem Kleid bin ich immer total hin und hergerissen. Mal finde ich es supertoll und dann wieder total langweilig. 

 

Es ist von Asos und schon älter. 

 

Die Leggings sind von H&M und die Schuhe von Deichmann. 

Und so sehe ich heute aus - ganz unspektakulär. 

 

Alles von Asos. 

 

So meine lieben Ladies, ich wünsche Euch noch einen fabelhaften Sonntag. Aber schaut noch kurz dieses kurze Video - ich finde das immer so toll wenn mal Plussizefrauen gezeigt sind wie sie sind. 

von nicole

Kommentar schreiben

Kommentare: 0