L`Oréal - einmal Top und einmal Flop

von Nicole

Hey Ladies, 

 

geht´s Euch?

 

Heute zeige ich Euch zwei - selbstgekaufte - Produkte vor die mich begeistern und enttäuschen. Also einmal TOP und einmal FLOP. 

 

Beginnen möchte ich mit dem Produkt welches mir richtig gut gefällt. 

L`Oréal Paris Nude Magique Cushion dewy glow Foundation

Mit knapp 15,- € ist diese Foundation sicherlich nicht gerade günstig. Dennoch mag ich sie so gerne dass ich es inzwischen sogar geschafft habe, sie zu leeren. 

 

Warum das auch irgendwie ein Nachteil ist erzähle ich Euch gleich noch. 

Die Verpackung macht schon was her. Das Schwämmchen zum Auftragen habe ich nur einmal benutzt - ich komme besser mit meinem Beautyblender zurecht. 

Und hier seht Ihr auch was dieses Makeup so besonders macht - es ist nicht in einem Pumpspender sondern verbirgt sich in diesem Schwämmchen. 

 

Man tippt mit den Fingern oder besser einem Beautyblender, darauf und entnimmt so das Produkt.

 

Hier seht Ihr auch mal ein Video dazu. 

So gerne ich die jungen Youtubemädels auch gerne anschaue, so gerne schaue ich auch Videos von Frauen an, die irgendwie mehr im Leben stehen, an. 

 

Voll das Klischee, als ob die jungen Frauen nicht im Leben stehen - so meine ich das auch gar nicht. 


Aber ich kann mich einfach nicht mit einer jungen, schlanken Frau vergleichen die einfach an einem anderen Punkt im Leben steht. 

 

Ich schweife ab - zurück zu dieser Foundation :-).

Warum ich dieses Makeup so schön finde ist ganz einfach erklärt: Ich mag das leichte Gefühl auf der Haut. Sie deckt leicht, man kann sie schichten. Gerade wenn es wärmer draußen ist dann mag ich sie besonders. Sie ist nicht schwer auf der Haut und schwimmt nicht weg. 

 

Sie betont sie Fältchen nicht und ist so schön einfach beim Auftragen. 

 

Ich tippe einfach mit einem feuchten Beautyblender hinein und trage es dann mit tippenden Bewegungen auf meine Haut auf. Das funktioniert ganz wunderbar. 

 

Es entsteht ein leichter Glow den ich im Sommer sehr mag. Ich pudere meine Haut nur noch leicht ab um den Effekt nicht zu zerstören. 

Ich habe die hellste Farbe gekauft. 

Im Winter würde die Farbe nicht zu mir passen aber jetzt im Sommer passt sie gut. 

 

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Dennoch gibt es für mich einen Nachteil: Sie ist superschnell leer. Ich habe sie gut zwei Monate jeden Tag benutzt und dann war sie leer.

 

Würde ich sie nachkaufen? Ja auf jeden Fall. Im nächsten Sommer gerne. 

L`Oréal SuperLiner Black`n Sculpt

Und nun zeige ich Euch mein Flop-Produkt von L`Orèal. 

 

Es ist dieser Eyeliner:

Ich kann Euch den Preis leider nicht mehr sagen und auch online finde ich nichts dazu. Allerdings sehe ich ihn immer mal wieder bei DM. Ich meine dass er um 7,- € kostet. 

 

Das Besondere an diesem Eyeliner: die Spitze:

Anders als bei anderen Eyelinern ist die Spitze nicht besonders dünn oder schmal sondern mit einer Kugel versehen. 

 

Und irgendwie dachte ich, das könnte funktionieren. Das tut es leider bei mir aber nicht. 

 

Ich komme damit einfach nicht zurecht. Die Linie wird immer zu dick, egal wie ich es versuche. 

Hinzu kommt dass die Farbe schnell verläuft und lange zum Trocknen braucht. Für so etwas bin ich viel zu ungeduldig. Daher ist dieser Eyeliner leider ein Flop für mich. 

 

Kennt Ihr eines dieser Produkte? Und wenn ja, wie findet Ihr sie? Erzählt doch mal :-). 

Douglas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0