Immer wieder sonntags. Und meine Outfits der letzten Tage.

von Nicole

Hey Ladies, 

 

geht es Euch gut? 

 

Nächstes Wochenende ist schon Weihnachten - so schnell ist das Jahr dann wieder vorbei. Naja, fast. 

Immer wieder sonntags

Gesehen: Nichts Besonderes. 

 

Gelesen: die neue Ausgabe der "Lecker" und Keksrezepte. 

Gehört: Das hier. Mag ich gerade sehr. 

Getan: die letzten Kekse gebacken (links auf dem Bild sehr Ihr Twix-Kekse, das Rezept dazu findet Ihr hier). 

 

Und heute habe ich stundenlang Geschenke eingepackt. Nun bin ich fertig. Mit allem. 

 

Von mir aus kann Weihnachten nun kommen. 

 

Gegessen: Sushi. Mal wieder. Und war mal wieder sehr lecker. 

 

Getrunken: Tee, Wasser, Cola light. 

 

nachGedacht: Ganz viel. Über alles Mögliche. Wie es so weitergeht. Einige Entscheidungen stehen an. 

 

Gefreut: Im Moment klappt vieles. Auch wenn ich genervt und überarbeitet bin klappt es. Es scheint, also ob mein "work flow" besser wird.

 

Gelacht: Über die Zusammenfassung einer Shaun, das Schaaf Folge meines Sohnes. Er lacht sich darüber kaputt und dann muss ich auch lachen. 

 

Geärgert: Über nervige Anrufe. Ich mag einfach nicht über meinen Stromanbieter/Internetanbieter/das Abo einer Zeitschrift oder so sprechen. Inzwischen bin ich auch nur noch pampig am Telefon. 


Gekauft habe ich gleich vier Kleider bei H&M, Klamotten für meinen Sohn (wie macht der das mit dem Wachsen über Nacht? Ich verstehe das nicht...), die letzten Geschenke und schon ganz viel für das Weihnachtsessen. 

 

Geklickt: Rezepte. Und so. Ich suche noch nach Inspiration für den Nachtisch zu Weihnachten. Wenn Ihr Ideen habt gerne her damit. 

In meinem Adventskalender

Nun zeige ich Euch was alles in meinem Adventskalender war: 

Auf meinen Nägeln

Das ist ein ganz alter Lack von Anny. Zwar wieder schäbig lackiert, aber that`s life ;-)

Meine Outfits

Und nun zeige ich Euch meine Outfits der letzten Tage. 

Am Montag war ich in meinem Omas-Sofakissen-Lookalike Kleid unterwegs. Das habe ich schon lange, hab ich mal bei C&A gekauft. 

Am Dienstag habe ich meinen neuen Pulli von Bonaparte ausgeführt. 

 

Der Rock ist von H&M. 

Am Mittwoch habe ich ein altes Kleid von Asos ausgekramt. 

 

Bei dem Kleid sagt mein Sohn immer, er wolle die vielen weißen Kästchen ausmalen. Bisher konnte ich ihn davon abhalten ;-). 

Am Donnerstag habe ich ein Shirt von Bonprix und einen Rock von C&A getragen. 

 

Die hohen Stiefel sind übrigens von JJ Footwear. 

Am Freitag war mal wieder mein Kleid von Blutsgeschwister dran. Das mag ich so gerne dass ich es gerade jeden Tag tragen könnte. 

Und so sah ich gestern, am Samstag aus. 

 

Der Cardigan ist von Bonaparte, das Shirt von Asos und der Rock von C&A. Alles schon alt. 

Mein heutiges Sonntagsoutfit hatte ich exakt 15 Minuten an. Dann hatte ich Tee auf mir und dem Sofa...

 

Naja, passiert halt. 

 

So meine lieben Ladies, ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche :-).

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Tina (Montag, 19 Dezember 2016 11:32)

    Hi Nicole
    Hier mein Beitrag zum weihnachtlichen Dessert : Philadelphia-Himbeer-Creme mit kandierten Mandelstücken . . . . SEHR lecker . . . .

  • #2

    Nicole (Montag, 19 Dezember 2016 19:55)

    Hallo Tina,

    sehr gute Idee :-). Danke!