Wünsche. Eure und meine.

von Nicole

Hey Ladies, 

 

die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel sind eine magische Zeit. Eine besondere Stimmung legt sich auf die Menschen. 

 

Das Hintersichlassen von Dingen, Gedanken und Gefühlen. 

 

Das Nachvornschauen, die Hoffnung und der Glaube an Neues, Besseres, Anderes. 

 

Ein Abschluß des Alten. 

 

Ein Neuanfang. 

 

Dieser Zauber trägt viele von uns eine Weile. Dann verpufft er und der Alltag schleicht sich ein. 

 

Das will ich nicht. Ich will dieses Innehalten und diese Kraft, die die Zuversicht in sich trägt nicht einfach nur weiterschweben lassen. 

 

Vor ein paar Tagen habe ich Euch bei Instagram gefragt, was Ihr Euch zu Weihnachten wünscht. 

Und das sind Eure Antworten: 

 

Gesundheit.

 

Frieden. 

 

Dass mein Vati die Geburt seines Urenkels noch erlebt. 

 

Meine Bachelorarbeit fertig zu stellen. 

 

Freude. 

 

Dass alle glücklich zusammen sind. 

 

Ich möchte niemals mehr Armut erleben müssen. 

 

Friedliche Tage mit meiner Familie. 

 

Ich wünsche mir dass meine Tochter wieder gesund wird. 

 

Ich wünsche mir, dass ich mich wieder wohlfühlen kann in meinem Körper. 

 

Meine lieben Ladies, ich wünsche Euch, dass all Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Alle. 

Und was wünsche ich mir?

Genau. Glück wünsche ich mir. 

 

Ich wünsche mir einige Dinge ganz persönlich. Gesundheit für mich und meine Familie allen voran. Ich wünsche mir schöne Begegnungen und Freude. Ich wünsche mir, Stress nicht so an mich heranzulassen und ich wünsche mir, erkennen zu können wer gut zu mir ist und wer böse zu mir ist. 

 

Aber ich wünsche mir auch Frieden. So wie es gerade auf der Welt ist darf es nicht weitergehen.

 

Und jetzt...wünsche ich Euch eine schöne, magische und zauberhafte Weihnachtszeit. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0