Eine Starke Frau. Maria.

von Nicole

Hey Ladies, 

 

geht es Euch gut?

 

Ich möchte heute eine kleine neue Reihe hier auf dem Blog einführen. Es geht um starke Frauen. Damit meine ich nicht das Pseudonym "stark" welches gerne in Verbindung mit dicken Frauen benutzt wird. 

 

Ich meine tatsächlich starke Frauen. 

 

Hier auf dem Blog habe ich schon andere Bloggerinnen vorgestellt und nun möchte ich einen Schritte weiter gehen und die Vorstellungen nicht nur auf Bloggerinnen beschränken. 

 

Die erste starke Frau die ich Euch vorstellen möchte ist Maria. 

Maria ist 31 Jahre alt und von Beruf Zahntechnikerin. Außerdem ist sie Mama eines kleinen Sohnes und sie hat in ihrem Leben schon viel erlebt. 

 

Schönes und nicht so Schönes.

 

Ich habe hier ein paar Fragen gestellt damit Ihr sie besser kennen lernen könnt. 

Liebe Maria, Du bist für mich eine starke Frau. Was macht Dich so lebenslustig und positiv?

 

Meine überwundene Krebserkrankung und Transplantation und unsere kleine Familie zu der seit März 2016 der kleine Max gehört.

 

Ich habe eine positive Ausstrahlung auf andere Menschen.

Viele Frauen hadern mit sich selbst, mit ihrem Aussehen und ihrer Figur. Bist Du zufrieden mit Deinem Körper? Was tust Du, um Dich gut zu fühlen?

 

Ich verstecke mich und meinem Körper nicht !

 

Ich war mal etwas dicker bevor ich 2011 das Joggen angefangen habe und weiß wie es ist auch mal anders auszusehen. 


Nach der Schwangerschaft hat man halt keinen perfekten Körper mehr und trotzdem zeige ich mich im Bikini im Schwimmbad! Man sollte sich zeigen und JA sagen zu seinem Körper. Und stolz auf das was er geleistet hat sein.

 

Ich weiß, dass Dir Sport und Bewegung wichtig sind. Wie motivierst Du Dich für den Sport?  

 

Sport macht den Kopf frei von all den Alltagsgedanken ich schalte dabei ab! Mich motiviert auch das Adrenalin, welches man bekommt  wenn man in der großen Masse steht und der Startschuss fällt vor einem großen Lauf! Auch die Vorbereitungen und das Training dafür motivieren mich. Oft auch einfach dieser banale Gedanke seinen Körper was abverlangt zu haben.


Was ist Dir besonders wichtig im Leben?
  • GESUNDHEIT
  • Ehrlichkeit
  • Zusammenhalt der Familie.

Wie gehst Du mit Kritik um?

 

Ich finde Kritik ,sehr lehrreich und hilfreich,dadurch lassen sich zukünftig Fehler vermeiden.


Was möchtest Du im Leben noch erreichen?
Oh, das ist so viel....😊

Ich würde gerne einmal... nach Florida mit meiner Familie, in New York joggen und einen Marathon laufen.

 

Am Liebsten mag ich... Festivals. Für Festivals ist man nie zu alt! Reden, Sport, Joggen, Kochen, Die drei Fragezeichen, Städtereisen, Raffaello, Massage, Sauna.

 

Wenn ich frei habe dann... erhole ich mich mit meiner kleinen Familie!


 

 

Hast Du einen Beautytipp für meine Leserinnen? Gibt es ein Produkt auf das Du schwörst?

 

Ja, ich benutze Seit Jahren den Revlon Equave Hydro Nutritive Detangling Conditioner.

 

Edit: Den habe ich auch und den finde ich super :-). Danke Dir für den Tipp!

 


Was möchtest Du noch loswerden?  Man kann vieles im Leben erreichen, man muss sich nur anstrengen , oft ist es nicht leicht aber es ist möglich!

 

Liebe Maria, vielen Dank dass ich Dich interviewen durfte!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0