Immer wieder sonntags. Aufgebraucht und meine Outfits der letzten Tage.

von Nicole

Hey Ladies, 

 

geht es Euch gut? Ich erzähle Euch heute, was ich in den letzten Tagen gemacht habe und zeige Euch meine Outfits der letzten Tage. 

Immer wieder sonntags

Gesehen: Irgendwie nichts. 

 

Gelesen: Das ein oder andere Magazin. 

 

Gehört: Das hier: 

Eigentlich ja nicht so meine Musik aber da ist eine Melodie drin die mich irgendwie anspricht und ich muss das immer mitsummen. 

So viele Buubies und Pööpies... egal. Schaut nicht hin sondern hört nur zu. ;-).

 

Getan: In Hamburg gewesen und in der Hamburger Meile ein wenig gebummelt. Das war schön. Hamburg ist ja immer schön. 

 

Gegessen: Indisch. Ein Kichererbsen-Kartoffeln-Curry. Sehr lecker war das. 

Getrunken: Heute einen Mapaya-Saft bei Immergrün. Den mag ich da am Liebsten. 

 

Gedacht: Warum nur? Unser Nachbar hat sich entschieden, sein Leben zu beenden. Das kann ich gerade nur schwer verdauen. Vor allem weil es keinerlei Anzeichen gab. Ich möchte an dieser Stelle nicht mehr dazu sagen weil ich gerade so weit bin, dass ich das Geschehene von mir wegschieben kann. Aber es hat mich tieftraurig gemacht. 

 

Gefreut habe ich mich über meine Blumen auf dem Balkon. Sie sind so schön aufgeblüht. 

Gelacht habe ich über meinen Sohn. Als wir in Hamburg waren bin ich mit ihm über eine Fußgängerbrücke gegangen. Obwohl ich keine Höhenangst habe, war mir da oben ein wenig schwummrig. Er flitzte hin und her und ich war kurz davor, auf allen vieren über die Brücke zu kriechen. Er nahm mich an die Hand und brachte mich ganz entspannt über die Brücke. Mein kleiner Mann ;-).

 

Geärgert habe ich mich über Menschen die einfach so unfassbar ignorant sind. Und über dumme Sprüche. Entweder bin ich gerade empfindlich oder ein paar Leute sind gerade mies drauf. Ich mag das nicht, saublöde Sprüche reingedrückt zu bekommen. Ich bin zum Glück nicht auf den Mund gefallen und erwidere das Passende aber generell nervt mich das. Und ich nehme dann gerne Abstand von solchen Menschen. 

 

Gekauft habe ich das hier: 

Die Kette Soestrene Grene finde ich ganz toll. Dort werden so schöne Sachen günstig verkauft. Die Mascara und den Kajal habe ich bei Budni in Hamburg gekauft. Beide Produkte sind ok, aber ich habe mehr erwartet. 

 

Den Tee habe ich auch bei Soestrene Grene gefunden. Und die verschiedenen Sorten sind wirklich sehr lecker. 

 

Geklickt habe ich in diversen Onlineshops. Ich habe vor ein paar Tagen die ersten Wintersachen weggeräumt und ein paar Frühlingssachen einsortiert. Dabei ist mir mal wieder aufgefallen dass mir noch ein paar bunte Oberteile fehlen. Danach schaue ich gerade. 

Auf meinen Nägeln

Diesen Lack von Essie habe ich erst vor ein paar Tagen gekauft. Das ist "excuse me, sur" - ich mag pastellige Farben jetzt im Frühjahr total gerne. 

Aufgebraucht

In der letzten Woche habe ich nicht viele Produkte aufgebraucht. Ich hatte mich in den letzten Wochen auf angefangene Produkte konzentriert und diese sind nun so langsam alle aufgebraucht. So langsam arbeite ich an meinen Vorräten und das motiviert mich, weiterzumachen und in vielen Bereichen schaffe ich es inzwischen auch, nur nachzukaufen wenn etwas alle ist. Haarspray zum Beispiel - da habe ich keines mehr auf Vorrat sondern kaufe erst wenn die aktuelle Flasche fast leer ist.

 

L`Oréal Elnett de Luxe Haarspray: Ich finde einfach, dass Elnett Haarpray am besten für mich ist. Es lässt sich komplett ausbürsten und funktioniert für mich am Besten. 

 

Isana Cremedusche Oriental Spirit: Diese Cremedusche habe ich gerade erst gekauft, in meinem letzten Video habe ich es Euch ja gezeigt. Ich mochte diese Cremesdusche sehr gerne. Der Duft war süßlich und er blieb sogar eine Weile auf der Haut. 

 

Boss Woman - Ma Vie: Dieses Parfum mochte ich so gerne. Ich habe es nun gezielt aufgebraucht und wochenlang nur noch benutzt weil ich wirklich so einige Parfums habe und da auch gerne mal Platz für andere Düfte machen möchte. 

Ma Vie fand ich richtig toll und ich habe noch eine Bodylotion mit diesem Duft die ich gerade gerne benutze. Wenn Ihr einen schönen weichen - leicht süßen Duft mögt dann schnuppert mal daran. :-)


Balea Aqua Feuchtigkeitsserum: Das war ok. Ich habe es jeden Tag - morgens und abends - nach dem Gesichtswasser und vor der Tages- bzw. Nachtcreme verwendet. Es war nicht schlecht aber inzwischen verwende ich zwei Seren aus einer anderen Preiskategorie und das merkt man schon. 

Meine Outfits

Nun zeige ich Euch meine Outfits der letzten Tage. Da war schon wieder alles dabei. :-)

Am Montag hatten wir frei und haben ganz viel Liegengebliebenes erledigt. Der kleine Mann wollte unbedingt mit auf das Bild... ;-)

 

Shirt: H&M * Rock: Bonprix * Leggings: H&M * Schuhe: no name

Am Dienstag waren wir in Hamburg unterwegs und dazu habe ich mein neues Jeanskleid ausgeführt. Das Kleid ist sehr bequem und ich mag den Kragen sehr. 

 

Kleid: Kik * Leggings: H&M * Schuhe: no name

Am Mittwoch ging es zurück zur Arbeit. 

 

Kleid: H&M * Strumpfhose: C&A * Ballerinas: Deichmann

Am Donnerstag war mein zusammengepuzzeltes Outfit irgenwie komisch. Ich mag die einzelnen Teile aber zusammen fand ich das dann doch nicht optimal. 

 

Shirt: H&M * Rock: C&A * Cardigan: H&M * Leggings: H&M * Schuhe: Deichmann

Am Freitag wollte ich unbedingt die gestreiften Ballerinas tragen und so habe ich den Rest des Outfits drum herum gebastelt. 

 

Ballerinas: Bonprix * Hose: Bonprix * Shirt mit Bommeln: M&S Mode * Cardigan: Adia

Gestern, am Samstag, habe ich eine Haremshose getragen. Aber ich glaube, die muss ich aussortieren. Sie ist mir einfach zu groß geworden. 

 

Hose: Asos * Shirt: Asos * Ballerinas: Deichmann

Und so sehe ich heute aus - schluffi de Luxe ;-). 

 

Hose: Asos * Top: H&M * Shirt: H&M

So meine lieben Ladies, ich wünsche Euch einen schönen Sonntag. Ich hoffe, Ihr könnt den Tag genießen. Kommt gut in die neue Woche :-).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0