Plussize Shopping Tipps für Hamburg

von Martina

Hallo Ladies,

 

Hamburg ist immer eine Reise wert. Gerade jetzt wenn die Feiertage dazu einladen einen Städtetrip zu machen.

Die Hansestadt ist so vielseitig und interessant, und gelegentlich hat man auch Glück mit dem Wetter und die Sonne scheint.

Aber selbst bei dem sogenannten Hamburger Schietwetter lässt sich Hamburg erkunden – in dem Frau shoppen geht! :-)

 

Auf der Website der Stadt Hamburg findet Ihr eine Auflistung der vielen Einkaufsstraßen, Passagen und überdachten Konsumtempel.

 

Für uns Curvy Ladies hat Hamburg auch Einiges zu bieten. In der Mönckebergstraße, Spitaler Straße und am Jungfernstieg findet Ihr die üblichen Ladenketten, die es in jeder Großstadt gibt – wie C&A, Ulla Popken, Kaufhof , H&M und Samoon. Alles Geschäfte wo wir Mädels Plus Size Mode shoppen können.

 

Aber – irgendwie langweilig. Dann kann ich doch gleich daheim shoppen. Gerade bei so einem Städtetrip will ich doch auch etwas anderes sehen, kennen lernen und ausprobieren. Darum habe ich für Euch eine paar Geschäftsempfehlungen, die Ihr nicht in jeder Großstadt findet – sondern nur in Hamburg.

 

An erster Stelle möchte ich Euch einen entzückenden kleinen Laden in Hamburg-Ochsenzoll zeigen. Das KURVEN REICH liegt zwar nicht zentral in der Innenstadt, ist aber sehr gut zu erreichen – egal ob mit der Hochbahn oder dem Auto. Der kleine Abstecher lohnt sich. Zumal die Inhaberin, Ute Berg, so sympathisch ist und die Besucherin auch gerne mal mit einer Tasse verwöhnt während Frau in Ruhe das Angebot an Plus Size Mode anschaut und anprobiert.

Ich habe mich wirklich selten so derart wohl gefühlt in einem Laden wie bei Ute Berg. Die Inhaberin führt den Laden seit 5 Jahren und man spürt auch, mit wie viel Herzblut sie das tut. Wer Beratung und Hilfe braucht, der bekommt sie von Ute Berg. Und wer lieber selber stöbern möchte, den lässt sie auch stöbern und hält sich dezent im Hintergrund. Ich mag einfach diese unaufdringliche hanseatische Art, und ich bin schon häufig fündig im Kurven Reich geworden.

Im KurvenReich findet Ihr zum Beispiel Kleidung von KjBrand, SeeYou, Manou Lenz und Laurie. Außerdem auch eine kleine Auswahl an Accessoires und Taschen.

Ihr merkt sicherlich schon, mein persönlicher Shopping-Favorit ist das Kurven Reich von Ute Berg.

Aber ich will Euch nicht die drei anderen Geschäfte vorenthalten, die ich besucht und vor Ort ein paar Fotos gemacht habe.

 

Im Valentinskamp, nicht weit weg vom Gänsemarkt, findet Ihr das CRISPY – und damit junge Mode, die auch bezahlbar für den kleinen Geldbeutel ist. Das Crispy ist ein Ableger des Kurvenhaus, zu dem ich gleich komme. Im Crispy findet Ihr u.a. die Marken Zizzi und Adia Fashion. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall, das Personal ist immer supernett dort.

Wenn Ihr ein paar Schritte weiter geht, dann findet Ihr im Valentinskamp ein weiteres Geschäft für uns Plus Size Ladies – und zwar LADY CHIC.

 

Ich muss direkt vorweg sagen, der Laden hat eine unglaubliche Auswahl an unterschiedlichen Marken. So ziemlich alle Labels, die es im Plus Size Bereich gibt.

Lady Chic ist aber, wie der Name fast vermuten lässt, für Frauen gedacht die es lieber elegant und chic mögen – und auch die passende Geldbörse dafür haben. Mir persönlich haben etliche Kleidungsstücke sehr gut gefallen, besonders ein Kleid von Marina Rinaldi. Dieses Geschäft gibt es bereits seit 18 Jahren in Hamburg.

Von hieraus macht Ihr dann einen schönen Spaziergang Richtung Jungfernstieg und trinkt erstmal eine Latte Macchiato im Alsterpavillion, oder holt Euch ein Eis und schaut den Alsterbooten am Anleger zu. Die Atmosphäre ist einfach zu schön und es fühlt sich so richtig nach Hamburg an.

 

Und dann geht es weiter. Einmal kurz in die Europapassage rein und dann gleich links wieder raus, in die Hermannstraße in das KURVENHAUS.

 

Seit 6 Jahren gibt es das schon. Auch hier findet Ihr neben einer guten Beratung etliche bekannte Marken wie zum Beispiel OpenEnd. Das Preisniveau ist natürlich gehobener. Aber gelegentlich sollte sich Frau sich auch mal etwas gönnen. Zudem gibt es auch immer wieder gute Rabattaktionen.

Das schönste Outfit sieht nicht schön aus, wenn Frau keine gutsitzende Dessous drunter trägt.

Darum möchte ich Euch zum Schluss noch einen Abstecher in den Stadtteil Winterhude empfehlen. Dort findet Ihr den zauberhaften Laden CURVY SHAPES.

 

Liebevoll eingerichtet, mit einer großen Auswahl für große Größen – und vor allem einer sehr guten Beratung! 

Konnte ich Euch ein wenig Lust machen auf Hamburg?

 

Und vor allem Shopping in Hamburg? :-)

 

Wenn Ihr noch Fragen habt, her damit – ich beantworte sie gerne! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0